Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

IGS Seevetal kooperiert mit der Zukunftswerkstatt

Freuen sich über die Kooperation: Imke Winzer von der Zukunftswerkstatt (hinten), Alexandra Neukirch (re.) und die Schülerinnen (v. li.) Jolia, Bernice, Josefine, Cornea und Emily (Foto: zukunftswerkstatt)
kb. Seevetal/Buchholz. Die IGS Seevetal nimmt bereits seit Längerem an Projekten der Zukunftswerkstatt in Buchholz teil, jetzt ist die IGS Kooperationsschule der Zukunftswerkstatt geworden. „Uns fiel die Entscheidung Kooperationsschule zu werden leicht“, sagt Alexandra Neukirch, didaktische Leiterin der IGS Seevetal. „Wir finden es wichtig, unseren Schülern viele Möglichkeiten der Entfaltung zu geben.“ Kooperationsschule wird die IGS Seevetal mit als erstes über die neuen Projekte in der Zukunftswerkstatt informiert. Bereits jetzt nehmen einige Schüler an der AG "Soundcheck" teil und bauen eigene Musikinstrumente oder Lautsprecherboxen. Im nächsten Halbjahr dreht sich in der Zukunftswerkstatt alles um Antriebsmodelle und im kommenden Frühjahr startet eine AG, in der sich alles um das Thema "Labor" drehen wird. • Informationen zur Zukunftswerkstatt gibt es unter http://www.zukunftswerkstatt-buchholz.de.