Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jugendfeuerwehr Glüsingen feiert 40. Geburtstag

Gut gelaunt ins 41. Jahr: Die Jugendfeuerwehr Glüsingen (Foto: Torben Sudau)
kb. Glüsingen. Bereits 40 Jahre alt, aber kein bisschen in die Jahre gekommen: Die Jugendfeuerwehr Glüsingen feiert Jubiläum. Ihre Gründung im Jahr 1974 verdankt die zweitälteste der Seevetaler Jugendwehren dem Engagement einiger Mädchen, deren Interesse durch einen Feuerwehrwettkampf geweckt wurde. Bei der offiziellen Gründung am 19. August bestand die junge Truppe bereits aus zehn Mädchen und 15 Jungen. Bis heute ist die Glüsinger Jugendfeuerwehr eine der mitgliedsstärksten in der Gemeinde.
Seit 23 steht Anke Meyer als Jugendwartin an der Spitze der Jugendwehr. Diese ist mit derzeit 34 Mitgliedern gut aufgestellt. Nachwuchssorgen sind auch durch aufgrund der tollen Arbeit in der Kinderfeuerwehr, die seit 2010 besteht, in nächster Zeit nicht zu befürchten. Dafür sorgen auch die vielen unterschiedlichen Aktivitäten, die die Jugendwehr anbietet - vom Zeltlager über die theoretische und praktische Ausbildung bis hin zu gemeinsamen Ausflügen.
Parallel zum Geburtstag der Jugendwehr feierten zwei ihrer Gründungsmitglieder 40-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr. Jörg Dittmann und Jürgen Brehm wurde dafür das Ehrenzeichen des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen verliehen.