Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kirchweihjubiläum in Meckelfeld: Festgottesdienst, Vortrag und Kinder-Spaß

Rund um die Kirche in Meckelfeld wird am Pfingstwochenende Kirchweihfest gefeiert
kb. Meckelfeld. Ein besonderer Anlass: An Pfingsten feiert die Ev.-luth. Kirchengemeinde Meckelfeld ihr 60-jähriges Kirchweihjubiläum. 1954 wurde die Kirche vom Lüneburger Landessuperintendenten ihrer Bestimmung übergeben. Vom 6. bis zum 8. Juni wird dieses Jubiläum mit einer Reihe ganz unterschiedlicher Veranstaltungen begangen. Dabei wird es auch eine Premiere geben: Der Festgottesdienst am Sonntag wird von Gebärdendolmetscherin Susanne Goemann für Gehörlose und Hörgeschädigte übersetzt. Die ersten Bankreihen werden am Sonntag für Menschen reserviert sein, die Gebärdensprache verstehen und auf diese Weise am Gottesdienst teilnehmen können.
Den Auftakt zum Kirchweihfest macht am Freitag, 6. Juni, um 19.30 Uhr das „1. Meckelfelder Abendgespräch“ im Gemeindesaal des Familienzentrums (Glockenstr. 3). Unter dem Thema „Demografischer Wandel in Deutschland – Probleme und Lösungsansätze“ erläutert Sozialwirtin Petra-Angela Ahrens in einem kurzen Vortrag die Problematik. Diskussionspartner sind die Seevetaler Bürgermeisterin Martina Oertzen, Vertreter verschiedener sozialer Einrichtungen der Region und Pastor Bernd Abesser.
Am Samstag, 7. Juni, beginnt um 15 Uhr das Jubiläumsfest mit einem abwechslungsreichen Kinder-Programm vor der Kirche. Musiker Thorsten Breitfeld bringt seine Gitarre mit und singt mit den kleinen Gästen und ihren Eltern moderne Kinderlieder. Birger Heins gestaltet als „Zauberer Rumburak“ aus Modellierluftballons witzige Tiere und Figuren. Weitere Aktivitäten bieten die „Kirchenmäuse“ aus dem Kindergarten und ihre Betreuerinnen. Für Kaffee und selbstgebackenen Kuchen sowie Leckeres vom Grill sorgen die vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter der Kirchengemeinde.
Ab 19 Uhr wird es nostalgisch. Dann startet die 50er-Jahre-Party im Familienzentrum mit Rock'n'Roll-Vorführungen, Musik und Tanz. Wer noch Kleidung aus dieser Zeit im Schrank hat, darf sie gerne anziehen.
Am Sonntag, 8. Juni, lädt die Kirchengemeinde um 10 Uhr zu einem Festgottesdienst unter Leitung der Meckelfelder Pastoren Peter M. Schwarz und Bernd Abesser ein. Musikalisch begleitet wird der Gottesdienst von Kantor Thomas Rims und seinem Meckelfelder Projektchor mit der „Missa brevis“ von Michael Haydn. Anschließend findet ein Empfang im Familienzentrum statt.