Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kreisfeuerwehr: Führungskräfte aus Ämtern verabschiedet

Kreisbrandmeister Volker Bellmann (re.) verabschiedete (v. li.) Martin Heidtmann, Stephan Schick und Martin Porth (Foto: Köhlbrandt)
kb. Landkreis. Im Rahmen der jüngsten Dienstversammlung aller Zugführer der Fachzüge der Feuerwehr-Kreisbereitschaft des Landkreises Harburg wurden jetzt vier langjährige Führungskräfte von Kreisbrandmeister Volker Bellmann aus ihren Ämtern verabschiedet.
Als Team wurden der bisherige Zugführer des Fachzugs "Technische Hilfeleistung 1", Hans Rebenstorf aus Winsen, sowie sein Stellvertreter Martin Porth aus Borstel verabschiedet. Rebenstorf und Porth hatten die Leitung des Zuges in den letzten Jahren inne und haben für sehr gute Ausbildungsstandards gesorgt.
Ebenfalls verabschiedet wurde der bisherige stellvertretende Zugführer des Fachzugs Wassertransport, Stephan Schick aus Hollenstedt. Schick ist seit vergangenen Sommer Kreisbereitschaftsführer und musste somit sein Amt abgeben.
Auch bei Martin Heidtmann aus der Feuerwehr Schwinde/Stove, bislang stellvertretender Zugführer des Fachzugs "Brandbekämpfung 3", gibt es einen Wechsel. Heidtmann ist seit Sommer dieses Jahres stellvertretender Kreisbereitschaftsführer.