Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Maschen bewegte sich: Großer Erfolg für Sponsorenlauf-Premiere

Vertreter der Vereine und Institutionen
Rund 100 Teilnehmer nahmen jetzt am großen Sponsorenlauf unter dem Motto "Maschen bewegt sich" teil, zu dem erstmalig die Vereine und Institutionen VfL Maschen, Schulverein Maschen, Regenbogenkinderland, Schützenverein Maschen, Spielmannszug Maschen, Ponyclub Ohlendorf, DLRG Ortsgruppe Maschen, Seevetaler Allstars und die Stiftung Friedenskirche/Kirchengemeinde Maschen am vergangenen Wochenende eingeladen hatten.
"Es wurden in etwa 1.650 Runden insgesamt gelaufen, davon sogar 60 Runden von einem Einzelläufer. Mitmachen konnte wirklich jeder und mit einem Erlös von rund 9.000 Euro sind wir alle sehr zufrieden", freute sich Initiatorin Maike Meyer, von der Kirchengemeinde Maschen über den Erfolg der Veranstaltung, die auf dem örtlichen Sportplatz am Schulkamp stattgefunden hatte.
Die Teilnehmer, die sich im Vorwege um ihre Sponsoren, die pro Runde eine bestimmte Summe spendeten, selbst gekümmert hatten, brachten neben dem Erlös, der zu Gunsten der ausrichtenden Vereine geht, vor allem auch viel Heiterkeit in die sportliche Veranstaltung. So unterhielt beispielsweise der DLRG-Lauf-Trupp die zahlreichen Besucher mit Rettungs-Bojen und bunten Ganzkörperanzügen.
Auch die Ortsbürgermeisterin Angelika Tumuschat-Bruhn nahm aktiv an der Veranstaltung teil. "Wir müssen unbedingt dafür sorgen, dass den Vereinen, die mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit so viel helfen und erreichen, auch immer genügend Geld für die Realisierung ihrer Aktionen zur Verfügung steht" so die Bürgermeisterin.