Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Maschen: Krippe offiziell eingeweiht

Bei der symbolischen Schlüsselübergabe (v. li.) Ingo Knedel, (Leiter Gebäudewirtschaft) Kita-Leiterin Monika Tödter und Bürgermeisterin Martina Oertzen (Foto: Gemeinde Seevetal)
kb. Maschen. Die Gemeinde Seevetal hat ihr Angebot im Bereich der frühkindlichen Betreuung ausgebaut: Kürzlich wurde der Neubau der Kinderkrippe auf dem Gelände der DRK-Kita Maschen-Heide offiziell eingeweiht. Auf 128 Quadratmetern sind hier 15 neue Krippenplätze entstanden. Für die Leiterin der Kindertagesstätte Monika Tödter und ihr Team läuft der Betrieb mit den ersten Kindern der Bienchen-Gruppe bereits seit einigen Wochen.
Mit den 15 neuen Plätzen hat die Gemeinde jetzt insgesamt 285 Krippenplätze im Angebot. "Die Betreuungsquote für die ein- bis dreijährigen Kinder liegt damit bei rund 45 Prozent", sagte Bürgermeisterin Martina Oertzen bei der Einweihung der neuen Räume. Wenn die Krippe in Meckelfeld Anfang 2015 fertiggestellt ist, erhöht sich die Zahl der Krippenplätze in Seevetal sogar auf über 315.
Die Gemeinde hat in den Anbau in Maschen rund 443.000 Euro inklusive Mobiliar und Spielmaterial investiert. Davon hat der Landkreis 22.500 Euro übernommen, weitere 115.000 Euro sind als Fördergelder aus Bundesmitteln geflossen.