Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neue Überlebensanzüge für die Feuerwehr Over-Bullenhausen

Gemeindebrandmeister Rainer Wendt (li.) und Ortsbrandmeister Dirk Schakau (re.) mit Feuerwehrleuten in den Überlebensanzügen (Foto: Köhlbrandt)
kb. Over-Bullenhausen. Bei Rettungseinsätzen in eiskaltem Wasser sind sie unverzichtbar: sogenannte Überlebensanzüge. Die Feuerwehr Over-Bullenhausen freut sich jetzt über zwei neue Anzüge, die sie von der Gemeinde Seevetal erhalten hat. Diese lösen zwei ältere Exemplare ab, die aufgrund von materiellen Mängeln nicht mehr für den Einsatz geeignet waren. Insgesamt verfügt die Wehr über vier Überlebensanzüge, die permanent auf dem Löschgruppenfahrzeug der Wehr verstaut sind. „Die Anzüge haben uns im Einsatz schon wichtige Dienste geleistet“, so Ortsbrandmeister Dirk Schakau, der die Ausrüstung gemeinsam mit Gemeindebrandmeister Rainer Wendt kürzlich bei der Rettungsübung an der Elbe in Augenschein nahm. Im Überlebensanzug können sich die Feuerwehrleute bis zu einer Stunde im kalten Wasser aufhalten, ohne das Erfrierungen auftreten.