Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neuer Kreisel an der L213 in Hittfeld: Bauarbeiten behindern Verkehr

Die Arbeiten für den neuen Kreisel laufen auf Hochtouren
kb. Hittfeld. Asphaltarbeiten im Bereich des derzeit gebauten Kreisverkehrs zur Anbindung der Westumfahrung Hittfeld (K39 neu) an die Hittfelder Landstraße (L213) beziehungsweise an die Straße „Am Göhlenbach“ führen von Montag, 27. April, bis voraussichtlich Freitag, 8. Mai, zu Verkehrsbehinderungen. Um asphaltieren zu können, wird der Verkehr mit einer Ampel einspurig an der Baustelle vorbeigeleitet. Das teilt der Landkreis Harburg mit.
Für den Bau des Kreisverkehrs musste die Fahrbahn bereits eingeengt werden, von der L213 können Autofahrer nicht mehr in „Am Göhlenbach“ einbiegen. Der Bau des neuen Kreisverkehrs ist voraussichtlich am Dienstag, 2. Juni, abgeschlossen.
Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert: Fahrzeuge aus Richtung Fleestedt erreichen die Straße „Am Göhlenbach“ über den „ Schwarzen Weg“ und die Bahnhofstraße. Der aus Hittfeld kommende Verkehr läuft über die Harburger Straße. Rad- und Fußgänger werden ebenfalls über die „Harburger Straße“ umgeleitet.