Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schützenfest in Fleestedt: "Der Angler" sucht einen Nachfolger

Wann? 15.06.2014

Wo? Schützenhaus Fleestedt, Bostelmannsweg 1, 21217 Seevetal DE
König Frank Böckmann (Mitte) mit seinen Adjutanten Sven Tobaben (li.) und Rüdiger Otto
Seevetal: Schützenhaus Fleestedt | kb. Fleestedt. Nicht nur Forelle und Hecht beißen bei ihm gerne an, auch beim Titelangeln war Schützenkönig Frank „der Angler“ Böckmann im vergangenen Jahr erfolgreich. Ganz spontan hielt er auf die Königswürde an und holte prompt den Titel. Seine Frau Monika erfuhr erst hinterher von der Treffsicherheit ihres Liebsten.
Der 57-jährige Hafenarbeiter wurde in seinem Königsjahr tatkräftig von seinen Adjutanten Rüdiger Otto und Sven Tobaben unterstützt. Der Hobby-Angler ist seit rund zehn Jahren Mitglied im Schützenverein Fleestedt und hält den Fleestedtern auch trotz seines Umzugs nach Hittfeld die Treue.
Gern blickt Frank Böckmann auf sein Königsjahr zurück. „Das Schönste war natürlich der eigene Königsball“, erzählt er. Gemeinsam mit seinen Adjutanten besuchte er aber auch alle Königsbälle der befreundeten Vereine. Ein weiterer Pflichttermin war der Kreiskönigsball in Tostedt.
Und obwohl sie im vergangenen Jahr nicht in die Pläne ihres Mannes eingeweiht wurde, hat auch Monika Böckmann Gefallen am Königsjahr gefunden. „Meine Frau ist schon richtig traurig, dass jetzt alles vorbei ist“, erzählt der scheidende Schützenkönig.
Beim diesjährigen Schützenfest, das am Donnerstag, 12. Juni, um 18 Uhr mit der Eröffnung des Festplatzes beginnt, hofft Frank Böckmann darauf, einen Nachfolger zu finden. Die Gäste des Schützenfestes können sich auf ein buntes Programm freuen. Kinderfest, Bingo-Frühschoppen, das Ausschießen des Bürgerkönigs oder der Tanz für alle mit DJ Heiner (Eintritt frei!) versprechen reichlich Spaß und gute Laune.

Das Programm
Donnerstag, 12. Juni:

18 Uhr: Eröffnung des Festplatzes
21.45 Uhr: großer Zapfenstreich
Freitag, 13. Juni:
14 Uhr: Eröffnung des Festplatzes
ab 15 Uhr: Kinderfest
Samstag, 14. Juni:
14.30 Uhr: Eröffnung des Festplatzes
Sonntag, 15. Juni:
11 Uhr: Bingo-Frühschoppen für jedermann
14 Uhr: Eröffnung des Festplatzes
19 Uhr: Proklamation auf dem Marktplatz
20 Uhr: Tanz für alle