Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schützenfest Ramelsloh lädt Jung und Alt zum mitfeiern ein

Die Würdenträger des Schützenjahres 2014/15 freuen sich schon auf daskommende Fest: Dirk Schiermann (v.li.), Monika Jobmann, Damenkönigin Sabine Jobmann, Gabriele Schierhorn, Matthias Seckerdieck, Schützenkönig Stefan Seidler, Jörn Greve, Inga Jobmann, Jungschützenkönigin Stefanie Reimers und Anne Marie Schierhorn
 
Schmucke Uniformen und imposante Ummärsche prägen am kommenen Wochenende wieder das Ramelsloher Dorf-Bild (Foto: sv ramelsloh)
Seevetal: Schützenfest Ramelsloh | Schützenkönig Stefan Seidler blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück. „Alles war einfach super“, sagt der Fliesenleger, der, wie sein Beinamen verrät, „aus dem Ruhrpott“ stammt.
Seit 20 Jahren lebt der gebürtige Hagener nun aber schon im Norden. Seine Leidenschaft gehört dem Schützenwesen.
„Beim Kreiskönigsball in Tostedt war auch in diesem Jahr wieder eine fantastische Stimmung. Auch auf dem Bundesschützentag, der ja nach 25 Jahren endlich wieder in Hamburg stattfand, waren wir mit großem Gefolge vertreten. Und mein eigener Königsball war fantastisch. Dafür danke ich allen, ganz besonders meinen Adjutanten Matthias Seckerdieck und Jörn Greve.“
Jetzt stünde das anstehende Schützenfest im Fokus, sagt Stefan „aus dem Ruhrpott“ Seidler. Ihm und seinen Schützenbrüdern und -schwestern sei es wichtig, möglichst viele Bewohner von Ramelsloh und aus dem Umland zu erreichen. „Schließlich gibt es dieses Fest nur einmal im Jahr, da würden wir uns freuen, wenn Jung und Alt auf ein paar fröhliche Stunden bei uns vorbei kämen.“
Das diesjährige Programm läßt jedenfalls kaum Wünsche offen, gleichwohl für diejenigen, die die Pflege des traditionellen Kulturgutes schätzen, als auch für diejenigen, die doch eher Kurzweil und Geselligkeit suchen. Besonders für die Kinder haben sich Bärbel Schneider und Anika Jobmann vom Verein wieder einiges einfallen lassen.


Das Programm:

Freitag, 31. Juli
J 21.45 Uhr: Zapfenstreich mit Kranzniederlegung am Ehrenmal. Anschließend Blasmusik-Spätschoppen für jedermann im Festzelt mit dem „Blasorchester Stelle“
Samstag, 1. August:
J 14 Uhr: Festplatzöffnung
J ab 14.30 Uhr: Kaffegarten vor dem Schützenhaus
J 14 - 17 Uhr: Preisschießen und Ordenschießen für Ramelsloher Bürger und Schützen
J ab 20 Uhr: Großer Festball für alle, Schützen und Nicht-Schützen. Es legt auf: DJ Andreas Appeldorn. Der Eintritt ist frei!
In der Zeit von 22 bis 23 Uhr ist „Happy Hour Time“ bei der Cocktailbar.
Sonntag, 2. August:
J 13 bis 15 Uhr: Platzkonzert auf dem Festplatz mit den „Töster Pankoken“
J 13.30 Uhr: Treffen der Kinder vor dem Feuerwehrhaus
J Ab 14.30 Uhr: Kaffeegarten vor dem Schützenhaus
J 15 bis 17.30 Uhr: Preisschießen und Ordenschießen für Ramelsloher Bürger und Schützen
J 18.30 Uhr: Abendgottesdienst auf dem Domplatz
Montag, 3. August:
J Ab 14 Uhr: Kaffeegarten vor dem Schützenhaus
J 14.30 bis 17 Uhr: Preisschießen und Ordenschießen für Ramelsloher Bürger und Schützen
J 19.15 Uhr: Antreten der Schützen vor dem Schützenhaus, anschließend folgt die Königsproklamation
J 20 Uhr: Festball für alle, Nicht-Schützen und Schützen sind willkommen, mit DJ Andreas Apeldorn. Eintritt frei! Es gibt eine Cocktail-Bar
Freitag, 7. August:
J 19.30 Uhr: Preisverleihung im Schützenhaus

Großes Kinder-Schützenfest

Am Sonntag, 2. August, beginnt um 13.30 Uhr das große Kinderschützenfest mit der Abholung des Kinderkönigpaares durch die Schützen und den Spielmannszug.
Kinder, Eltern, Freunde und Verwandte finden sich vor dem Schützenhaus ein und ziehen mit ihren bunt geschmückten Stöcken und Blumenkränzen zu Fuß durch das Dorf, um das Kinderkönigspaar abzuholen.
Ab 14.30 Uhr Spiel, Spaß und das Ausschießen des neuen Kinderkönigpaares. Für alle Kinder unter zwölf Jahren gibt es einen „Bunten Spielrasen“ auf dem Parkplatz bei der Feuerwehr, hier kann man Freikarten für das Karussel und viele mehr gewinnen.
Alle Mädchen und Jungen zwischen zwölf und 14 Jahren sind herzlich eingeladen, am Kinderkönigs-Schießen teilzunehmen. Die Sieger werden Kinderkönige und bekommen einen 50-Euro-Gutschein.
Ab 15.30 Uhr erwartet das Kindertanz-Team alle Kinder mit einem tollen Programm, viel Musik und Überraschungen. Circa 16.45 Uhr: Kinderkönig-Proklamation
Weitere Informationen zum Ramelsloher Dorf- und Schützenfest 2015 gibt es unter www.sv-ramelsloh.de

Einladung und Grußwort des Präsidenten

„Liebe Ramelsloher Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste,
der Schützenverein Ramelsloh lädt Sie alle ein, mit uns gemeinsam das Dorf- und Schützenfest Ramelsloh vom 31. Juli bis 3. August zu feiern. Verbringen Sie gemeinsam mit uns ein paar unbeschwerte und gesellige Tage, vergessen Sie die Hektik des Alltags, treffen sie alte Freunde oder lernen Sie neue kennen.
Damit es ein Dorffest für alle werden kann, würden wir uns nicht nur über Ihren Besuch beim traditionellen Zapfenstreich am Freitag und der Proklamation des neuen Königs am Montagabend, sondern an allen vier Tagen mit vielen verschiedenen Höhepunkten freuen.
Für Groß und Klein ist etwas dabei: zum Beispiel Preisschießen auch für Ramelsloher Bürger auf unserer hochmodernen elektronischen Schießanlage. Am Sonnabend steht der Festball auf dem Programm und am Sonntag das große Kinderschützenfest. Den Abschluss bildet der große Festball am Montag nach der Proklamation.
Jeder ist uns herzlich willkommen und der Eintritt ist stets frei!
Besonders würden wir Ramelsloher Schützen uns über die Teilnahme zahlreicher Ramelsloher Bürgerinnen und Bürger am „Blasmusik-Spätschoppen“ mit dem Blasorchester Stelle am Freitag ab 22 Uhr im Festzelt freuen.
Der schon traditionelle Gottesdienst auf dem Domplatz unter den Eichen findet am Sonntag zur gewohnten Zeit um 18.30 Uhr statt.
Wer mehr über uns wissen möchte, findet bei uns eine offene Aufnahme. Wir bieten den sportlichen Wettkampf ebenso wie das gesellige Beisammensein. Unser Wunsch ist es, Alt- und Neubürger zusammenzuführen, denn wir Schützen verstehen uns als Teil der Dorfgemeinschaft.
Ein wesentliches Anliegen ist uns die Förderung der Jugend.
Mein Dank gilt der Freiwilligen Feuerwehr von Ramelsloh und den Mitarbeitern der Firma CC+C um Jennifer Woischke.
Ich wünsche allen ein fröhliches und interessantes Fest, auf dem wir uns treffen und schöne Stunden verbringen.
Ralf Eddelbüttel
(Präsident)