Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sicher auf zwei Rädern

Der Fahrtrainer demonstriert den interessierten Teilnehmern das Ausweichen in einer Gefahrensituation (Foto: Polizei)
thl. Meckelfeld. "Sicher mit dem Motorrad durch den Sommer" war das Motto einer Verkehrssicherheitsaktion in Meckelfeld. Polizei, Verkehrswacht, die Johanniter und der Präventionsrat Seevetal hatten zur zweiten Präventionsveranstaltung eingeladen. Rund 50 Biker nahmen teil. Hintergrund: Nach der Winterpause sollten Motorradfahrer, die schon längere Zeit nicht mehr mit dem Krad unterwegs waren - die "Wiederaufsteiger" -, informiert und geschult werden.
Neben einem theoretischen und praktischen Fahrtraining umfasste
das Angebot lebensrettende Sofortmaßnahmen im Rahmen der ersten Hilfe und dem Bericht eines Beamten über Ursachen und Folgen eines schweren Motorradunfalls. Die Hamburger Polizei stellte ein "Provida-Krad" vor, mit dem in Hamburg insbesondere Geschwindigkeitsüberschreitungen von Kradfahrern verfolgt werden.
An einem Stand der Verkehrswacht konnten die Teilnehmer Rauschbrillen ausprobieren und dabei erleben, wie sich u.a. der Tunnelblick nach Alkoholgenuss auswirkt. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch die Versorgung der Johanniter-Einsatzküche.
Alle Teilnehmer erhielten zudem von der Verkehrswacht ein Erste-Hilfe-Set für Biker.
Eine rundum gelungene Veranstaltung, die viel für die Sicherheit der Motorradfahrer gebracht hat, so die Meinung aller Teilnehmer.