Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sommerkirche im Kirchenkreis Hittfeld

Die Maschener Friedenskirche (Foto: oh)

Die Besucher der Gottesdienste gehen auf "Kirchenreise"

bim/nw. Hittfeld. An den Sonntagen im Juli und August findet wieder die „Sommerkirche“ statt: Nachbar-Kirchengemeinden laden abwechselnd zum Gottesdienst ein. Die Besucher gehen auf „Kirchreise“ und lernen ihre Nachbarkirche kennen. In den Gemeinden, in denen kein Gottesdienst stattfindet, wird eine Mitfahrgelegenheit in die Nachbarschaft angeboten. Nach dem Gottesdienst ist in jeder gastgebenden Gemeinde Gelegenheit zum gemütlichen Beisammensein.
Eine „Sommerkirche“ organisieren:
Jesteburg und Bendestorf, Beginn in der St. Martinskirche in Jesteburg ist um 10 Uhr, in der Bendestorfer Kirche um 11 Uhr: 7. Juli in Bendestorf, 14. Juli in Jesteburg, 21. Juli in Bendestorf, 28. Juli in Jesteburg und 4. August in Bendestorf.
Klecken und Nenndorf (Motto: „Gott, was für ein Leben“), Beginn jeweils um 10 Uhr: am 7. Juli in Klecken, am 14. Juli in Nenndorf auf Plattdeutsch, am 21. Juli in Klecken, am 28. Juli in Nenndorf und am 4. August in Klecken.
Sprötze und Holm-Seppensen, Beginn 10 Uhr: 7. Juli in Sprötze, 14. Juli in Holm-Seppensen, 21. Juli in Sprötze, 28. Juli in Holm-Seppensen.
Over, Maschen, Meckelfeld, Fleestedt und in der Karoxbosteler Mühle (Motto: „Geschichten vom Glück“). Die Gottesdienste beginnen jeweils um 10.30 Uhr, im Anschluss gibt es Kaffee und Tee.
Die Termine: 7. Juli in Fleestedt, 14. Juli in der Karoxbosteler Mühle, 21. Juli in Maschen, 28. Juli in Meckelfeld.
Handeloh, Heidenau und Tostedt, Beginn jeweils um 10 Uhr: 7. Juli in Handeloh, 21. Juli in Tostedt, 4. August in Heidenau.
Hollenstedt und Moisburg: 7. Juli in Wennerstorf, 14. Juli in Moisburg, 21. Juli in Hollenstedt, 28. Juli in Moisburg, 4. August im Schützenholz in Hollenstedt.
Wer eine Mitfahrgelegenheit benötigt, meldet sich bitte im Kirchenbüro.
Alle Termine stehen unter „Gottesdienste im Überblick“ auf www.kirchenkreis-hittfeld.de