Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

SoVD-Hilferuf: "Wir brauchen dringend Unterstützung"

Suchen ehrenamtliche Helfer: Elke Tuzina und Herbert Moll (Foto: Hamann)
kb. Meckelfeld/Maschen. Doppelt so viele Mitglieder, aber zu wenig helfende Hände: Vor diesem Problem steht der SoVD Ortsverband Meckelfeld-Hörsten. "Wir brauchen dringend Unterstützung", sagen die beiden Vorsitzenden Herbert Moll und Elke Tuzina. In Kürze, am Samstag, 28. März, um 14 Uhr findet in den Seniorenstuben Meckelfeld die Jahreshauptversammlung des SoVD Ortsverbandes statt. "Wenn wir keine neuen Beisitzer finden, droht die Auflösung", so Elke Tuzina. Auch ein Schatzmeister und ehrenamtliche Helfer, die bei der Durchführung von Veranstaltungen unterstützen oder auch mal Flyer verteilen werden händeringend gesucht.
Das Problem: Im vergangenen Jahr wurde der Ortsverband Maschen an den in Meckelfeld angeschlossen, weil sich in Maschen kein neuer Vorstand fand. Mit einem Schlag verdoppelte sich die Mitgliederzahl auf derzeit rund 300. Auch die Zahl der Gäste bei Veranstaltungen stiegen deutlich. "Das Interesse an unseren Aktivitäten ist groß, aber wir haben einfach nicht genug Helfer, um das zu stemmen", so Tuzina.
Der Arbeitsaufwand z.B. für die Beisitzer wäre dabei gar nicht so groß. Die Vorstandssitzungen finden in der Regel alle drei Monate statt. "Der Schatzmeister kann seine Aufgabe von zu Hause aus erledigen", sagt die 2. Vorsitzende.
Sie und Herbert Moll hoffen inständig, dass dem Ortsverband nicht das gleiche Schicksal droht wie dem in Maschen. "Wir haben großen Zulauf, es wäre wirklich schade, wenn wir unsere Arbeit aufgrund mangelnder Unterstützung aufgeben müssten, so Tuzina.
• Wer sich beim SoVD engagieren möchte, wendet sich an Elke Tuzina unter Tel. 040 - 33427977. Sie nimmt bis 14. März auch die Anmeldungen zur Jahreshauptversammlung entgegen.