Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sportzentrum Seevetal: Erschließung beginnt

kb. Fleestedt. Der geplante Bau des Sportzentrums Seevetal in Fleestedt setzt erste sichtbare Zeichen. Für die technische Erschließung ist es vor dem eigentlichen Baubeginn erforderlich, in der Straße „Auf dem Wittenberg“ einen Regen- und Schmutzwasserkanal zu verlegen. Zudem wird an der Straße „Jesdal“ südlich der Bahnbrücke ein Regenwasserrückhaltebecken angelegt, wofür auch in diesem Bereich Kanalbauarbeiten stattfinden werden.
Beginn der Maßnahme ist am Montag, 2. Juni, in der Straße „Auf dem Wittenberg“ im Bereich der Einmündung „Jesdal“. Während der Kanalverlegung wird die Straße „Auf dem Wittenberg“ voll gesperrt, da die für die Verlegung zur Verfügung stehende Trasse aus Sicherheitsgründen kein Passieren der Baustelle zulässt. Anlieger des Neubaugebietes „Wittenberger Feld“ werden über die Ortschaft Emmelndorf-Siedlung umgeleitet. Die Vollsperrung wird voraussichtlich ca. zehn Wochen dauern.
Im Anschluss daran wird im August die südliche Anbindung zum geplanten Sportzentrum über den vorhandenen Wirtschaftsweg parallel zur „Hittfelder Landstraße“ hergestellt. Nach Abschluss dieser Arbeiten beginnen die Bauarbeiten in der Straße „Jesdal“, die dafür zwischen der „Dorfstraße“ und „Auf dem Wittenberg“ für die Dauer von ca. fünf Wochen voll gesperrt wird. Hierüber wird die Gemeinde noch rechtzeitig informieren.