Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tischtennis-Rundlauf-Meister kommen aus Maschen

Das Siegerteam "Die coole Kuh" aus Maschen (Foto: Frobel-Werner)
kb. Maschen. Hoch her ging es jetzt beim Finale der zweiten Auflage des Seevetaler Rundlauf-Team-Cups (RTC) in der Hittfelder Sportarena. In den jeweiligen Schulentscheiden hatten sich Teams der Grundschulen in Hittfeld, Maschen, Emmelndorf und Fleestedt für die Endrunde qualifiziert, die Nase vorn hatte am Ende sowohl bei den dritten wie auch vierten Klassen die Grundschule Maschen. Es siegten die Teams "Die Coole Kuh" und "Wilden Kerle". Auf Platz zwei folgten die "Ping Pongs" und "Wilden Bälle" der Grundschule Hittfeld. Die Teilnehmer der Grundschulen Emmelndorf und Fleestedt landeten auf Platz drei und vier. Alle Teilnehmer wurden bei der Siegerehrung mit Pokalen und Medaillen belohnt, die von der Volksbank Lüneburger Heide gestiftet und von Dieter Wirges von der Volksbank-Filiale in Hittfeld überreicht wurden.