Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

„Tolles Begegnungsforum“: Erneut Gästerekord beim Neujahrsempfang in Seevetal

Bürgermeisterin Martina Oertzen mit Gastredner Dominik Winterling (li.), Geschäftsführer der Stiftung Elbphilharmonie Hamburg und Andreas Feike vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft
kb. Seevetal. Der Neujahrsempfang in Seevetal, gemeinsam organisiert von der Gemeindeverwaltung und den fünf Seevetaler Gewerbevereinen aus Hittfeld, Fleestedt, Meckelfeld, Maschen und Beckedorf, der am Montagabend in der Burg Seevetal stattfand, erfreut sich auch im achten Jahr wachsender Begeisterung. „Wir haben mehr Gäste, als jemals zuvor. Der Empfang ist ein tolles Begegnungsforum“, freute sich Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen. Über 250 Vertreter aus Wirtschaft und Politik waren erschienen, um sich auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und einen Ausblick auf das kommende Jahr zu halten. Hauptsponsor war auch in diesem Jahr die Sparkasse Harburg-Buxtehude, vertreten u.a. durch den Vorstandsvorsitzenden Heinz Lüers. Unter den Gästen waren außerdem die beiden Bundestagsabgeordneten Svenja Stadler (SPD), Michael Grosse-Brömer (CDU) sowie Landrat Rainer Rempe und Seevetals Ehrenbürger Hermann Maack.
In ihrer Begrüßungsrede machte Oertzen noch einmal die Bedeutung der Unternehmen für Seevetal deutlich, die mit ihren Gewerbesteuerbeiträgen einen wesentlichen Anteil bei den Einnahmen der Gemeinde leisten. Um diese langfristig zu sichern, müsse die Gemeinde allerdings neue Gewerbegebiete ausweisen. „Ich appelliere an die Politik - wir brauchen neue Gewerbeflächen“, so Oertzen. Zum Kernthema in 2017 ernannte die Bürgermeisterin die Decatur-Brücke.
Stellvertretend für die Gewerbevereine begrüßte Detlev Dose, Vorsitzender des im vergangenen Jahr gegründeten Beckedorfer Industrie- und Gewerbevereins, die Gäste. Er hatte auch in diesem Jahr federführend die Organisation des Neujahrsempfangs übernommen und Gastredner Dominik Winterling, Geschäftsführer der Stiftung Elbphilharmonie Hamburg, gewonnen, der nur 48 Stunden vor der Eröffnung der Elbphilharmonie nach Seevetal gekommen war, um für das Bauwerk zu begeistern. Sein Thema: „Ein neues Aushängeschild am Tor zur Welt... Die Elbphilharmonie - von der Idee bis zur Eröffnung“. Winterling schlug in seinem kurzweiligen Vortrag einen Bogen vom Entwurf des Bauwerks bis hin zu den künftigen Veranstaltungen vom großen Konzert über Workshops bis hin zur Möglichkeit für Besucher, selbst in einem Orchester mitzuspielen.
• Mehr zum Vortrag Dominik Winterlings lesen Sie in Kürze online und in unserer Samstagsausgabe.