Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Viel Applaus für die kleinen Tänzer

Das Kinder-Taiko-Ensemble sorgte mit den japanischen Trommeln für viel Stimmung in der Burg
thl. Hittfeld. Tosender Applaus und stehende Ovationen waren der Lohn für die rund 100 Tanzschüler der Musikschule Seevetal jetzt beim Tanzspektakel in der Burg. "Die Veranstaltung ist der Höhepunkt unseres Schuljahres, erklärte Musikschulleiter Michael Ränger.
Mehrere Hundert Besucher wohnten dem Event bei, das in einer Matinée für Kinder von drei bis elf Jahren und eine Soirée für Kinder ab zwölf Jahren unterteilt war. Ein besonderer Höhepunkt: ein Kinder-Taiko-Ensemble mit japanischen Trommeln.
Wochenlang haben die Kinder für den großen Auftritt geübt. Neben den Tanz- standen auch Kostüm- und Schminkproben an, damit alles so professionell wie möglich sein sollte. Für die Musikschule stand indes der pädagogische Aspekt im Vordergrund. "Die Idee des Tanzspektakels ist, den Kindern und Jugendlichen eine professionelle Form der Darstellung zu bieten", so Michael Ränger. "Dazu gehören neben der eigentlichen Aufführung auch gemeinsame Erlebnisse mit Proben, Lampenfieber und einem gemeinsamen Miteinander über mehrere Tage."