Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vorträge, Reisen und Kurse: Landfrauen Hittfeld präsentieren aktuelles Programm

Der Vorstand der Hittfelder Landfrauen (v. li.) Birgit Diercks, Silvia Rüsch, Marlis Neuse, Silke Döring, Sybille Kahnenbley, Claudia Hamann, Marita Wilkens und Anita Kröger-Roeschen (Foto: Landfrauen Hittfeld)
kb. Hittfeld. Spannende Vorträge, kulturelle Events und informative Kurse: das aktuelle Programm der Hittfelder Landfrauen, das jetzt präsentiert wurde, hält zahlreiche Highlights bereit. So konnten die Landfrauen exklusiv Saskia Brzyszczyk, Klaus Schäfer und Felix Oliver Schepp engagieren, die ihren Liederabend am 3. Dezember Reinhard Mey widmen. Nur noch wenige Restkarten sind vorhanden.
"Wichtig sind uns auch politische und soziale Themen", sagt die Vorsitzende der Landfrauen, Anita Kröger-Röschen. So wird es einen Vortrag zu "Islamisten, Salafisten, Extremisten - Erscheinungsformen und Handlungsmöglichkeiten" geben. Im Mai ist eine Exkursion zum jüdischen Leben im Grindelviertel in Hamburg geplant. Auf eine Reise nach Island lädt Peter Fabel in seinem Dia-Vortrag "Island - Feuerinsel am Polarkreis" ein, Ina Kandler wird über das neue Pflegeausrichtungsgesetz berichten. Wie man den Garten frühlingsfit macht, wird John Langley, bekannt aus dem NDR Fernsehen, vermitteln. Auch eine Reise nach Lissabon und eine Führung hinter den Kulissen der Hamburger Staatsoper sind geplant, ebenso wie Schmiedekurse und EDV-Fortbildungen.
"Wir möchten mit unseren Angeboten alle Frauen ansprechen und stellen deshalb Veranstaltungen aus vielen verschiedenen Bereichen auf die Beine", so Kröger-Roeschen. "Wer Mitglied werden oder auch nur bei einer Veranstaltung dabei sein möchte, ist herzlich eingeladen."
• Am Dienstag, 10. November, um 18 Uhr findet ein Kinoabend in Harsefeld statt. Karten für 10 Euro und weitere Infos gibt es bei Birgit Diercks unter Tel. 04105 - 40408.
• Den Vortrag "Landgrabbing - Landraub in großem Stil" hält Pastor Bernhard Kuhlmann am Donnerstag, 19. November, um 15 Uhr im Gasthaus Gambrinus in Hittfeld.
Wer Mitglied werden will, kann sich einfach anmelden. Der Jahresbeitrag liegt bei 30 Euro. Weitere Informationen zu den Landfrauen und zum aktuellen Programm gibt es auf http://www.landfrauen-hittfeld.de oder bei Anita Kröger-Roeschen unter Tel. 04105 - 155709.