Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kreisparteitag der CDU in Nenndorf mit Podiumsdiskussion

kb. Nenndorf. Einen thematischen Rundumschlag von der aktuellen Lage in der Ukraine über die Planungen zur Y-Trasse bis hin zur Abschaffung der Brenntage gab es kürzlich bei der Podiumsdiskussion auf dem Kreisparteitag der CDU. Unter der Überschrift "Landkreis nah - Europa fern: Wie sieht unsere Zukunft aus?" beteiligten sich Gäste und Mitglieder sowie auf dem Podium André Bock (MdL), Rainer Rempe (CDU-Landratskandidat), Michael Grosse-Brömer (Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion) und Dr. Hans-Heinrich Aldag (Vors. der CDU-Kreistagsfraktion) an der Debatte. Es war das erste Mal, dass auch Nichtmitglieder zum Kreisparteitag eingeladen waren. Insgesamt rund 200 Interessierte nutzten die Chance, sich zu informieren.