Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

3. Hörstener Oktoberfest vom 21. bis 29. September / Auf geht's zur Wiesn!

Die Drei-Mann-Kapelle "Heide-Buam" sorgt für zünftigen Oktoberfest-Sound (Foto: Foto: oh)
cbh. Hörsten. Da ist Oktoberfest-Stimmung garantiert! In der Woche vom 21. bis 29. September findet zum dritten Mal das große Hörstener Oktoberfest im Dorfgemeinschafthaus „Uns Dörphus“ in der Hörstener Schulstraße 4 statt. Am Samstag, 21. September, ab 20 bis ca. 2 Uhr steigt die große Oktoberfest-Party im weiß-blau dekorierten Festsaal mit der bekannten Live-Showband „Fifty-Fifty“.
Und am Sonntag, 29. September, ab 11 Uhr gibt es einen zünftigen Oktoberfest-Frühschoppen mit einer original Oktoberfestzelt-Kapelle, den „Heide-Buam“.
An beiden Tagen wird das Dorfhaus Hörsten in ein bayerisches Bierzelt verwandelt, die Bewirtung trägt selbstverständlich Tracht. Besucher in Dirndl und Lederhose sowie Trachten-Janker sind daher ganz besonders willkommen. Selbstverständlich werden dazu Paulaner-Festbier, Obstler, Enzian und Bärwurz sowie Alm-Dudler (bayrische Kräuter-Limonaden-Art) ausgeschenkt und die traditionellen bayrischen „Schmankerl“ wie Brezel, Weißwurst, Wurst-Salat, Obazda und Leberkäse serviert.
Für eine zünftige Festzelt-Gaudi und ein abwechslungsreiches Musikprogramm zum Schunkeln und Tanzen, zum Mitsingen und Zuprosten werden die beiden Kapellen „Fifty-Fifty“ und „Heide-Baum“ sorgen.
Der Vorverkauf unter 04105 - 80 278 läuft bereits auf Hochtouren, Tischreservierung ist möglich. Der Eintritt kostet an beiden Tagen jeweils 10 Euro pro Person, Kinder ermäßigt.
Sichern Sie sich schnell für sich und Ihre Freunde noch Restkarten für das zünftige Party-Event in Hörsten!
Auf geht‘s zur Wiesn!