Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ab Freitag: Vollsperrung der A1 in Richtung Hamburg

Für den Brückenabriss wird die A1 in Richtung Hamburg von Freitag bis Sonntag voll gesperrt
(kb). Wie berichtet, wird derzeit im Zuge der A1/A7 im Bereich des im Horster Dreiecks die sogenannte Michelbrücke erneuert.
Für den Abriss des Bauwerkes wird die A1 in Fahrtrichtung Hamburg ab Freitag, 16. Mai, ab 15 Uhr bis Sonntag, 18. Mai, ca. 10 Uhr voll gesperrt. Der Verkehr auf der A1 wird im Horster Dreieck auf die A7 abgeleitet und über die Anschlussstelle Ramelsloh wieder Richtung Hamburg geführt. Im Bereich der Anschlusstelle Ramelsloh wird der Einmündungsbereich der Kreisstraße zur Erhöhung der Leistungsfähigkeit mit einer zusätzlichen Signalanlage ausgerüstet.
Die Verkehrsführung auf den Parallelspuren der A7 ist nicht von der Vollsperrung betroffen.