Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Alle im Wunderland" am Gymnasium Hittfeld

Wann? 05.07.2014 19:30 Uhr

Wo? Gymnasium Hittfeld, Peperdieksberg 1, 21218 Seevetal DE
Soll Alice dem weißen Kaninchen wirklich in den Bau folgen? Sie tut es und erlebt so manche Überraschung (Foto: oh)
Seevetal: Gymnasium Hittfeld | kb. Hittfeld. Wenn man verrückte Wege geht, erlebt man einige Überraschungen: Das beweisen die Darsteller der Tanztheater-AG des Gymnasiums Hittfeld in ihrem Stück "Alle im Wunderland", das am Freitag, 4. Juli, um 19.30 Uhr Premiere in der Aula des Gymnasiums feiert.
Die Zuschauer werden mit auf eine abenteuerliche Reise ins Wunderland genommen. Dort treffen sie interessante Wesen: rasende Hasen, verrückte Hutmacher, tanzende Schildkröten, schwofende Hummer, rollende Igel, rauchende Raupen und grinsende Katzen. Und man sollte besser auch darauf vorbereitet sein, dass man es sich mit der Königin nicht verscherzen darf...
Die Tanztheater-AG arbeitet seit 2013 unter der Leitung von Elvira Wittenberg an der schauspielerischen und tänzerischen Umsetzung von Lewis Carrolls berühmtem Roman "Alice im Wunderland". Mit dem Stück geht eine Ära zu Ende, denn für Elvira Wittenberg ist es nach 25 Jahren das letzte Mal, dass sie mit den Schülern eine Aufführung auf die Beine stellt. Die Lehrerin geht bald in Pension.
Umso mehr hoffen sie und die Tanztheater-AG auf viele begeisterte Zuschauer. Die Aufführungen finden statt am Freitag, 4. Juli, Samstag, 5. Juli, und Freitag, 11. Juli, jeweils um 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr). Karten für 6 Euro (Erwachsene) bzw. 3 Euro (Schüler) gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung Seevetal in Hittfeld sowie am Freitag, 27. Juni, in der ersten und zweiten großen Pause im Forum des Gymnasiums.