Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Der Glöckner von Huckfeld": Theater-Premiere in Hittfeld

Wann? 12.05.2017 19:00 Uhr

Wo? Haus Huckfeld, Bahnhofstraße 24, 21218 Seevetal DE
Die "Kellerkünstler" zeigen ihr neues Stück "Der Glöckner von Huckfeld" (Foto: f&w fördern und wohnen)
Seevetal: Haus Huckfeld | kb. Hittfeld. Mit ihrem neuen Stück "Der Glöckner von Huckfeld" tritt die Theatergruppe "Kellerkünstler" am Freitag, 12. Mai, um 19 Uhr im Treffpunkt am Haus Huckfeld in Hittfeld (Bahnhofstr, 24) auf. Der Auftritt findet im Rahmen des Kultursommers 2017 unter dem Motto "Glücksmomente" statt.
Die "Kellerkünstler" bestehen seit über zehn Jahren und setzen sich aus Menschen mit und ohne Behinderung zusammen. Jedes Jahr erarbeitet sich die Gruppe ein neues Stück, gefördert wird das Projekt vom Freundeskreis Huckfeld. In "Der Glöckner von Huckfeld" beschäftigen sich die Schauspielerinnen und Schauspieler der inklusiven Theatergruppe mit den Themen Behinderung und Ausgrenzung. Aber natürlich findet der Glöckner am Ende sein Glück. Der Eintritt zur Theater-Aufführung ist frei.
Übrigens: Bereits einen Tag später treten die "Kellerkünstler" erneut auf. Der Vorhang hebt sich am Samstag, 13. Mai, um 14 Uhr in der Wassermühle Karoxbostel (Karoxbosteler Chaussee). auch Aufführungen in Kindergärten, Schulen und für Senioren sind geplant.
Kartenreservierungen für Gruppen und Aufführungsanfragen richten Sie an Irene Günther vom Haus Huckfeld, Tel. 04105 - 500641, E-Mail irene.guenther@foerdernundwohnen.de.