Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Eine tolle Besucher-Resonanz

Schüler der 12. Klasse des Gymnasiums Meckelfeld sammelten für die Flüchtlingshilfe Meckelfeld
Seevetal: Weihnachtsmarkt | Meckelfelder Weihnachtsmarkt am neuen Standort auch im zweiten Jahr wieder ein voller Erfolg

uhg. Meckelfeld. Viele Besucher tummelten sich am vergangenen Wochenende auf dem kleinen, aber feinen Weihnachtsmarkt um die Meckelfelder Kirche. Rund dreißig Aussteller boten eine bunte Vielfalt an handwerklichen Arbeiten, vom handgenähten Teddybären bis zu gezimmerten Vogelhäuschen. Neben den lukulischen Angeboten auf dem Platz vor der Kirche war das Kuchenbuffet im Familienzentrum der absolute Renner. "In diesem Jahr haben wir noch mehr Kuchen verkauft als im vergangenen Jahr", freut sich Stefanie Schulz aus dem Helferteam. Der Erlös aus dem Kuchenverkauf geht an "Brot für die Welt". Für die ganz Kleinen war das samstägliche Laternenlaufen mit anschließendem Weihnachtsmann-Besuch das Highlight des Wochenendes und die "offene Kirche" bot das ganze Wochenende Raum zum besinnlichen Verweilen.
Nach dem letztjährigen Debüt des Meckelfelder Weihnachtsmarktes in der Glockenstraße ziehen die ev.-luth. Kirchengemeinde und der Mittelstands- und Gewerbeverein (MMG) als gemeinschaftliche Ausrichter ein positives Fazit: "Die steigende Besucherzahl bestärkt uns darin, auch 2016 gemeinschaftlich weiter zu machen", sagt Peter Arning, 2. Vorsitzender des MMG. "Die vielen positiven Resonanzen bestärken uns darin, den Schwerpunkt weiterhin auf die Präsentation der Stände und die Qualität der angebotenen Waren zu legen, statt den Markt quantitativ aufzublähen."