Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

EU-Verordnung für Staubsauger tritt in Kraft

(nw). Ab 1. September gilt eine neue EU-Verordnung für Staubsauger. Derzeit sind noch Sauger mit 2400 Watt und mehr im Handel. Künftig dürfen die Geräte in Europa nur noch maximal 1600 Watt haben, ab 2017 höchstens 900 Watt. Neben der neuen Wattzahl ist in Zukunft auch eine Kennzeichnung mit dem EU-Energie-Label verpflichtend, das Verbraucher bereits von Kühlschränken oder Waschmaschinen kennen. Ein tiefgrünes "A++" oder ein feuerrotes "G" geben Orientierung und einen Hinweis darauf, wie energieeffizient ein Gerät ist. Außerdem bietet das Etikett Angaben zur Reinigungsleistung, zur Lautstärke sowie zur Staubemission.