Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Experten informieren rund um Immobilie

Rainer Bestmann (v.li.), Björn Mickel-Garbers und Otto Twesten freuen sich auf den Besuch der Interessierten (Foto: Sparkasse Harburg-Buxtehude)
Spielt man mit dem Gedanken, sich vom Mieter zum Eigentümer zu verändern oder plant, die eigene Immobilie zu verkaufen, muss man sich mit Fragen und Problemen beschäftigen, die vorher im Hintergrund standen. Gut, wenn man in dieser Situation einen Partner an seiner Seite hat, der stets einen Rat oder eine Tat parat hat. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude ist solch ein verlässlicher Partner.
„Wir stellen unsere Immobilienkompetenz vor“, fasst Björn Mickel-Garbers mit einem Satz zusammen. Wobei der Leiter der Filiale Wulfsen mit seinem „wir“ auch die Kollegen aus der Abteilung S-Immobilien und dem "ImmobilienCenter" meint. Ob Kauf, Verkauf, Mieten oder Vermieten – Rainer Bestmann von S-Immobilien beantwortet alle Fragen rund um die Immobilie. Für Finanzierungsfragen steht Otto Twesten aus dem ImmobilienCenter zur Verfügung. Beide Kollegen sind am Donnerstag, 27. Oktober, von 9 bis 18 Uhr in der Filiale Wulfsen.
„Unsere Erfahrungen zeigen, dass die Nachfragesituation in der Region sehr gut ist.
Neben der Immobilienfinanzierung, sind wir für Renovierung oder Darlehen von Urlaub bis Auto Ihr Kreditpartner vor Ort“, so Mickel-Garbers.
Auch Geschäftsstellenleiterin Leiterin Rabea Scheidat und ihr Team aus der Filiale Hittfeld halten ein umfassendes Informationsangebot parat. „Meinem Team und mir ist es wichtig, den Bezug und persönlichen Kontakt zu den Menschen vor Ort zu haben. Unser Wunsch ist es, für unsere Kunden ein verlässlicher und kompetenter Ansprechpartner in allen Lebenslagen zu sein. Dabei ist die individuelle Betrachtung von Kunden die Voraussetzung für das gemeinsame Erarbeiten einer maßgeschneiderten Lösung“, sagt Scheidat.
Am Donnerstag, 3. November 2016, gibt es in Hittfeld alle Informationen rund um das Eigenheim. Dabei geht es um Mieten, Kaufen oder Wohnen. Der 3. November wird in Hittfeld zum „Wohlfühlen ist einfach-Tag“ erklärt. Die Türen der Filiale an der Kirchstraße 19 sind von 9 bis 18 Uhr durchgehend geöffnet.
Nach der guten Resonanz auf die Premiere der „Hausherrentage in Hittfeld“ informiert die Sparkasse Harburg-Buxtehude auch im Herbst dieses Jahres umfassend und kostenlos. Neben eigenen Experten sind auch langjähriger Partner in der Filiale zugegen, die ihre Erfahrungen rund um das Eigenheim weitergeben. Das sind die Polizei Seevetal mit dem Thema „Einbruchschutz“, der Energieversorger EWE mit den Themen „Mehr Unabhängigkeit mit dem Stromspeicher für Zuhause“ und „Intelligente Haussteuerung einfach per App“ sowie die Firma Immolytik mit dem Thema „HausCheck, Schimmel und Gesundheit.“
Die Abteilung Baufinanzierung der Sparkasse Harburg-Buxtehude informiert über den Weg „Vom Mieter zum Eigentümer“. Dazu zeigt der Sparkassen-Versicherungsservice Möglichkeiten auf, wie der Einbruchschutz trotz Fahrlässigkeit greifen kann, zum Beispiel, wenn ein Fenster offen stand oder die Haustür nur zugezogen wurde. „Nutzen Sie die Gelegenheit, den Wert Ihrer Immobilie am 3. November zu besonderen Konditionen einschätzen zu lassen“, sagt Filialleiterin Rabea Scheidat. Anstatt 297,50 Euro kostet die Werteinschätzung beim „Wohlfühlen ist einfach-Tag“ am 3. November in Hittfeld nur 111 Euro.