Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Geld für Vereine - Volksbank startet Crowdfunding-Plattform

(kb). Ein innovatives Finanzierungsmodell für gemeinnützige Vereine und Institutionen bietet seit Kurzem die Crowdfundig-Plattform der Volksbank Lüneburger Heide eG. Unter http://www.vblh.viele-schaffen-mehr.de können Vereine um Geld für Projekte werben, die Nutzung der Plattform ist kostenfrei. "Crowdfunding ist genossenschaftliches Denken in moderner Form", sagt Elke Baunack, die bei der Volksbank für den Bereich Crowdfunding zuständig ist. "Mit dem Modell haben auch große Projekte eine Chance auf Umsetzung."
Der Vorteil: Crowdfunding ist eine Art "Schwarmfinanzierung" - viele tragen eine kleine Summe zu einem größeren Betrag zusammen. Die Volksbank Lüneburger Heide unterstützt die Projekte in diesem Jahr mit insgesamt 20.000 Euro. Für jeden Unterstützer, der mindestens 5 Euro spendet, gibt es von der Volksbank 10 Euro dazu.
Voraussetzung für die Teilnahme ist die Gemeinnützigkeit des Projektträgers. Das Projekt muss zudem im Geschäftsgebiet der Volksbank Lüneburger Heide angesiedelt sein und der Initiator muss volljährig sein. Die Projektsumme kann zwischen 1.000 und 20.000 Euro liegen.
"Gemeinsam mit den Menschen der Region möchten wir so Verein und gemeinnützige Initiativen stärken", sagt Elke Baunack.