Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Gemeinsam sind wir bildreich": Ausstellung des "Atelier Farbwelten Huckfeld"

Wann? 23.02.2017

Wo? Bücherhalle Harburg Galerie, Eddelbüttelstraße 47A, 21073 Hamburg DE
Farbenfrohe Werke werden in der Ausstellung präsentiert (Foto: Atelier Farbwelten)
Hamburg: Bücherhalle Harburg Galerie | kb. Hittfeld/Harburg. Ein ganzes Jahr lang haben sich die Künstler des "Atelier Farbwelten Huckfeld" mit dem Thema "Gemeinsam sind wir bildreich" beschäftigt, jetzt zeigt die Künstlergruppe des Hauses Huckfeld, einer Einrichtung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung, ihre Werke in einer Ausstellung. Die Vernissage findet am Donnerstag, 12. Januar, um 16 Uhr in der Bücherhalle Harburg (Eddelbüttelstr. 47a) statt, dort sind die farbenfrohen Bilder bis zum 23. Februar zu sehen. Die Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag, 11 bis 19 Uhr, und Samstag, 10 bis 14 Uhr.
"Eine Ausstellung mit Vernissage außerhalb des gewohnten Umfelds soll Normalität im Leben behinderter Menschen zeigen" sagt Irene Günther, Koordinatorin für Sozialraumentwicklung im Haus Huckfeld. "Für die Künstler ist es Lohn, Motivation und Anerkennung", weiß Günther.
Den Kontakt zwischen Menschen mit und ohne Behinderung und den Austausch mit anderen Künstlern und Kunstinteressierten zu fördern, dieser Ansatz soll im kommenden Jahr noch weiter ausgebaut werden. "Ein erster Schritt in diese Richtung ist ein Kursus an der Kreisvolkshochschule "Farbe ermöglicht alles", der im März beginnt und sich an alle Teilnehmer richtet, die gerne 'frei' malen", sagt Irene Günther.
• Infos zum Haus Huckfeld und den inklusiven Projekten der Einrichtung auf http://www.foerdernundwohnen.de (Unterpunkt "Eingliederungshilfe", "Angebote für Menschen mit geistiger und mehrfahcer Behinderung").