Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Glüsingen feiert Schützenfest

Wann? 13.05.2013

Wo? Schützenhaus Fleestedt, Bostelmannsweg 1, 21217 Seevetal DE
Gelungenes Königsjahr: Schützenkönig Frank „der Bergfreund“ Arnold besuchte mit seiner Königin Annegret Rieger zahlreiche Veranstaltungen (Foto: oh)
Seevetal: Schützenhaus Fleestedt | kb. Glüsingen. Wer wird Nachfolger von Schützenkönig Frank „der Bergfreund“ Arnold? Diese Frage wird am kommenden Wochenende, 10. bis 13. Mai, beantwortet, wenn der Schützenverein Glüsingen und Umgebung zum Schützenfest einlädt. Die Gäste erwarten spannende Wettkämpfe, ein stimmungsvoller Schützenball und reichlich gute Laune.
König Frank Arnold blickt auf ein harmonisches Königsjahr zurück - bereits sein drittes beim Schützenverein Glüsingen. Gemeinsam mit seiner Königin Annegret Rieger und den Adjutanten-Paaren Thomas und Gaby Albers sowie Adolf und Susanne Wiechmann wurden zahlreiche Veranstaltungen besucht. Höhepunkte waren der Kreiskönigsball in Tostedt, der Feuerwehrball in Glüsingen, aber auch der Königsball in Heidenau. Super Stimmung gab es auch beim Grillfest an der Angelhütte, zu dem „der Bergfreund“ gemeinsam mit seiner Annegret und seinem Team eingeladen hatte. Jetzt freut Frank Arnold sich auf ein gelungenes Schützenfest mit vielen Gästen. Sein Dank für die tolle Unterstützung während seines Königsjahres gilt seiner Königin und seinen Adjutanten.

Das Programm:

Freitag, 10. Mai:

19.30 Uhr - Antreten bei Adolf Wiechmann (Liedholz 1), Ummarsch zum Ehrenmal
21 Uhr - Kranzniederlegung mit anschließendem Zapfenstreich; danach Kommers im Schützenhaus

Samstag, 11. Mai:
20 Uhr - Schützenball im Fleestedter Schützenhaus

Sonntag, 12. Mai:
11 Uhr: Empfang der Ehrengäste und befreundeten Vereine; Schützenfrühstück; anschließend beginnt das Schießen um Orden, Preise und den Vogel sowie das Gästeschießen; nachmittags gibt es eine Kaffeetafel
19 Uhr: Proklamation des neuen Schützenkönigs

Montag, 13. Mai:
20 Uhr - Katerfrühstück, Gerichtsverhandlung und Preisverteilung im Schützenhaus