Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hilfe bei der Heizkostenabrechnung

(kb). Nehmen Sie Ihre Heizkostenabrechnung genau unter die Lupe! Das rät die Verbraucherzentrale Niedersachsen. Bei einer Erhebung der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz waren knapp die Hälfte der Heizkostenverordnungen fehlerhaft. "Bei den Heizkostenabrechnungen liegt noch vieles im Argen, dabei haben Mieter einen Rechtsanspruch auf eine korrekte Abrechnung", so Helga Nord, Energieberaterin der Verbraucherzentrale Niedersachsen.
Bei Unklarheiten sollten sich Verbraucher unabhängigen Rat bei den Energieberatern der Verbraucherzentrale holen, so Nord. Diese prüfen und erläutern die Abrechnung und können zudem Tipps geben, wie sich die Heizkosten z.B. durch richtiges Lüften senken lassen.
Weitere Infos unter der kostenlosen Nummer 0800 - 809802400 oder auf http://www.verbraucherzentrale-energieberatung.de.