Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Kommunale Wohnungsbaugesellschaft" - Thema auf dem Kreistag

Wann? 17.03.2016 10:00 Uhr

Wo? Burg Seevetal, Am Göhlenbach 11, 21218 Seevetal DE
Seevetal: Burg Seevetal | as. Hittfeld. Neuen bezahlbaren Wohnraum will der Landkreis Harburg schaffen. Aktuell wird bis 2020 ein Bedarf von 3.018 Wohnungen erwartet, der nur zu rund 58 Prozent von der privaten Bauwirtschaft gedeckt werden kann. Um der bereits deutlich spürbaren Wohnungsknappheit entgegenzuwirken, will der Landkreis 11,3 Millionen Euro im Doppelhaushalt 2016/2017 für die Gründung einer "Kommunalen Wohnungsbaugesellschaft" bereitstellen. Sie soll durch Gemeinden, Samtgemeinden, den Landkreis Harburg und die Sparkasse Harburg-Buxtehude getragen werden.
1.000 Wohneinheiten sollen die Lücke zwischen Bestand und Bedarf schließen. Voraussichtlich werden für die Baukosten 45 Millionen Euro an Eigenkapital fällig, von denen rund 29 Millionen Euro auf die zwölf Kommunen entfallen sollen.
Die Gründung der "Kommunalen Wohnungsbaugesellschaft" ist nur eines der Themen auf der 22. Sitzung des Kreistages am Donnerstag, 17. März, ab 10 Uhr in der Burg Seevetal (Am Göhlenbach 11) in Hittfeld. Unter anderem stehen das Bauprogramm für 2016/2017, der Breitbandausbau im Landkreis und der Haushalt 2016/2017 auf der Agenda.