Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Marcus Loeber und Volkan Baydar geben ein "Heimspiel 2.0"

Wann? 31.05.2015 19:30 Uhr

Wo? rail info center, Werkstraße 6, 21218 Seevetal DE
Doppelkonzert Marcus Loeber und Volkan Baydar (Foto: baydar/loeber)
Seevetal: rail info center |

Dopppelkonzert der zwei erfolgreichen Musiker aus Seevetal und dem Hamburger Umland im „ric - rail info center“

tw. Hittfeld. Vor wenigen Wochen erst lernten sich die beiden Musiker Marcus Loeber und Volkan Baydar durch die Tournee-Planung einer gemeinsamen Freundin kennen - und der musikalische Funke sprang sofort über. Spontan entstand ein Doppelkonzert-Programm unter dem Titel „Heimspiel 2.0“, das am Sonntag, 31. Mai, um 19.30 Uhr, im Veranstaltungszentrum „ric - rail info center“ (Werkstraße 6) in Hittfeld zum Besten gegeben wird.
Auch wenn der Name Marcus Loeber nicht auf Anhieb die Ohren zum Klingeln bringt - außer vielleicht in seinem Heimatort Seevetal, so sind es aber die zahlreichen, weltweiten TV-Werbespot-Musiken (Hohes C, Montblanc, KJUS), die der „unbekannte Star“ seit über 20 Jahren als sehr erfolgreicher Komponist und Produzent kreiert. Der großartige Pianist, der mit seinen Solo-Klavier-Konzerten überall auf der Welt begeistert, lässt mit seiner Musik Geschichten im Kopf der Zuhörer entstehen. Beim Doppelkonzert stellt Marcus Loeber sein neues Album „Emancipation“ vor.
Ebenfalls kein Unbekannter ist im Hamburger Umland lebende Volkan Baydar, der als Sänger der deutschen Popband „Orange Blue“ unter anderem den Chartstürmer „She‘s got that light“ (2000) performte und gerade als Solokünstler auf unplugged Tour unterwegs ist. Seine aktuelle Single „Beautiful Life“ ist der Titelsong der erfolgreichen TV-Serie „Dr. Klein“. Volkan tritt mit seinem Gitarristen Pivo Deinert auf und präsentiert Titel aus seinem Solo-Album „Raum schaffen“, sowie Songs von „Orange Blue“.
- Infos zum Kartenverkauf unter www.ric-hittfeld.de.