Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neue Fahrbahndecke: Vollsperrung der Hittfelder Landstraße

kb. Seevetal. Für die abschließende Baumaßnahme bei der Herstellung des Regenwasserkanals wird die Hittfelder Landstraße (L213) von Freitag, 18. Juli, ab 18 Uhr, bis Montag, 21. Juli, 6 Uhr, im Bereich zwischen Binsal und der Autobahn-Anschlussstelle Fleestedt für den Verkehr voll gesperrt. In dieser Zeit wird die Fahrbahndecke wieder hergestellt.
Die Sperrung der Bürgermeister-Reichel-Straße im Einmündungsbereich zur Hittfelder Landstraße bleibt für diesen Zeitraum bestehen. Die Umleitungen sind entsprechend ausgeschildert und erfolgen weiträumig über Fleestedt und Hittfeld. Die Geschäfte und Grundstücke in diesem Bereich bleiben erreichbar. Der Busverkehr wird über den Bahnhof Hittfeld umgeleitet.
Für die Anlieger der westlichen Bürgermeister-Reichel-Straße und der Hittfelder Landstraße wird die Einbahnstraßenregelung in der Gustav-Becker-Straße vor dem Bahnhof Hittfeld aufgehoben, so dass die Zu- und Abfahrt über diese Straße möglich ist. Aufgrund der dadurch entstehenden Begegnungsfahrten werden für die Dauer der Vollsperrung rund um den Bahnhof Hittfeld in den Straßen "Am Bahnhof", Gustav-Becker-Straße und Bürgermeister-Reichel-Straße Halteverbotszonen eingerichtet. Pendler, die in diesem Zeitraum den Bahnhof anfahren, werden gebeten, die dadurch begrenzte Anzahl der Parkflächen zu berücksichtigen.