Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Nima Quartett aus Hamburg gastiert mit Kammermusik in Fleestedt

Wann? 05.06.2017 19:00 Uhr

Wo? Christuskirche Fleestedt, Westpreußenweg 17, 21217 Seevetal DE
Das Nima Quartett setzt sich zusammen aus (v. li) Harim Chun (Violine), Barbara Gruszczynska (Violine), Katharina Kühl (Violoncello) und Aline Saniter (Viola) (Foto: Jan Larsen)
Seevetal: Christuskirche Fleestedt | tw. Fleestedt. Warum nicht Pfingsten ausklingen lassen mit einem Streichquartett-Konzert: Ein solches spielt das Nima Quartett aus Hamburg am Montag, 5. Juni, um 19 Uhr in der Christuskirche (Westpreußenweg 17) in Fleestedt. Auf dem Programm stehen die Streichquartette von Wolfgang Amadeus Mozart (B-Dur KV 172), Claude Debussy (g-moll / op.10) und Leos Janácek (Nr. 2 "Intime Briefe").
Vier Musikerinnen, eine musikalische Heimat: Hamburgs Elbphilharmonie, genauer gesagt das dort residierende NDR Elbphilharmonie Orchester, bestimmt die tägliche künstlerische Arbeit des Nima Quartetts. Nach Jahren des gemeinsamen Orchesterspiels haben Harim Chun (Violine), Barbara Gruszczynska (Violine), Aline Saniter (Viola) und Katharina Kühl (Violoncello) jetzt auch in der Kammermusik zusammengefunden.Die inspirierenden Erlebnisse im weltweit konzertierenden Orchester unter großen Dirigenten und mit berühmten Solisten sowie die geteilte Leidenschaft für Kammermusik verstärkten das Bedürfnis, sich regelmäßig in der anspruchsvollen und intimen Gattung des Streichquartetts auszudrücken. Das neue Ensembles verbindet junge, dynamische Musikalität mit gemeinschaftlichem Stilbewusstsein und reiche Orchestererfahrung mit geballter Kammermusik-Kompetenz.
• Der ist frei Eintritt, um eine Spende wird gebeten.