Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schützenfest Holvede "Aller guten Dinge sind drei"

Hans-Heinrich Detjen, genannt "der Zielstrebige vom Harms Hoff", blickt auf sein Königsjahr zurück

Er wollte schon länger in der ersten Reihe stehen: Hans-Heinrich Detjen - der Zielstrebige vom Harms Hoff - kämpfte bereits drei Mal um die Königswürde.
„1980/81 wurde ich Jungschützenkönig,“ sagt der Landwirt aus Holvede. „Nun kann ich auch auf ein Königsjahr zurückblicken. Vor genau 60 Jahren war übrigens mein Großvater Heinrich Schützenkönig von Sauensiek.“
Das Ehepaar Detjen scheint so schnell nichts aus der Ruhe zu bringen. Hatten sie doch neben den zahlreichen Terminen als Schützenkönigspaar im letzten Mai auch noch Hans-Henrichs 50igsten Geburtstag und im September die gemeinsame Silberhochzeit im größeren Rahmen zu organisieren. „Aller guten Dinge sind drei“, sagt der scheidende König augenzwinkernd.
Neben der eigenen Proklamation besuchte das Ehepaar mit seinem zahlreichen „Gefolge“ natürlich auch viele auswärtige Schützenfeste und Kommersabende, und natürlich feierte man auch auf dem Kreiskönigsball in Tostedt.
„Überall war es schön. Aber der eigene Königsball war doch der allerschönste. Die ‚Hütte‘ war richtig voll“, verrät „der Zielstrebige“ strahlend. „Wir hatten 240 Gäste in unserer Scheune!“
Auch seine Adjutanten Peter Aldag mit Ehefrau Susanne und Georg Stöver mit Ehefrau Beate nicken bestätigend.
„Beste Dame“ Christine Cohrs aus Bliedersdorf mit ihren Adjutantinnen Marena Schürmann und Delia Löhn, und Vize-König Matthias Johannsen mit Ehefrau Susanne und den Adjutanten Nils Hülsen und Peter Heimberg-Bowe schwärmen rückblickend ebenfalls. „Es war einfach toll, die Stimmung war super.“

Das Programm:

Freitag, 29. Mai
17 Uhr: Sammeln der Schützen
18 Uhr: Abmarsch zur Königsburg, Zapfenstreich, Ummarsch
Samstag, 30. Mai
21 Uhr: Zeltdisco am Festplatz mit DJ Sönke
Sonntag, 31. Mai
11 Uhr: Kinderschützenfest
12 Uhr: Abholen des Kinderkönigspaares, Preisschießen, Karussell, Buden, Hüpfburg
Luftgewehr-Preisschießen für 12 bis 16-jährige (1. Preis: 50 Euro)
Sonntag, 31. Mai
17 Uhr: Proklamation des neuen Kinderkönigspaares
20 Uhr: Tanz mit der Partyband „Euroline“
Montag, 1. Juni
9 Uhr: Sammeln der Schützen im Gasthaus Tödter, Marsch zum Festzelt
13 Uhr: Beginn des Schießens auf die Königsscheibe sowie Preisschießen auf allen anderen Ständen
19.30 Uhr: Proklamation des neuen Schützenkönigs
anschließend gemütlicher Ausklang des Festes mit Musik. Eintritt frei!