Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tag der offenen Tür bei den Hittfelder Schützen

Wann? 05.10.2014 11:00 Uhr

Wo? Schützenhaus Hittfeld, Meyermannsweg, 21218 Seevetal DE
Auch Bogenschießen kann man am Sonntag ausprobieren (Foto: oh)
Seevetal: Schützenhaus Hittfeld | kb. Hittfeld. Die eigene Treffsicherheit überprüfen, sich über das umfangreiche Vereinsangebot informieren und historische Karabinergewehre bestaunen: Das alles können Besucher am Sonntag, 5. Oktober, ab 11 Uhr beim Tag der offenen Tür des Schützenvereins Hittfeld erleben. Unter dem Motto „Ziel im Visier“ laden die Schützen in ihr Vereinshaus am Meyermannsweg 4 ein.
Das Programm:
Kostenloses Probeschießen unter professioneller Anleitung mit Klein- und Großkaliber-Pistolen, dem „Westerngewehr“, dem Kleinkalibergewehr, Luftgewehr und Luftpistole sowie mit dem Bogen auf der 18-Meter-Bahn vor dem Schützenhaus.
Im Bereich der Traditionssparten zeigt die Gewehrgruppe die historischen Karabinergewehre und der Böllertrupp präsentiert sein Equipment vom Handböller bis zur echten Kanone.
Im Schützenkino werden alte und neue Filme gezeigt. Außerdem wird die Bedeutung der Schützenuniform erklärt.
Für Speis und Trank ist gesorgt. Die Besucher können sich auf Getränke, Leckeres vom Grill, Kaffee und Kuchen freuen.

Der Erste Vorsitzende Claus-Peter Krüger freut sich schon auf die Besucher: „Wir wollen möglichst vielen Sportinteressierten unsere Disziplinen zeigen. Vielleicht merkt der ein oder andere, dass Sportschießen genau sein Hobby sein könnte“, so Krüger. „Schießen schult die Konzentration und macht darüber hinaus einfach auch Spaß. Wir vom Schützenverein Hittfeld von 1879 heißen Sie auf das herzlichste willkommen.“
Für alle, die Spaß am Vereinsleben finden bringt der Tag der offenen Tür noch ein ganz besonderes Angebot mit: Wer direkt am Sonntag Mitglied wird, spart einmalig 50 Prozent.