Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Verkehrsbehinderungen im Bereich Horster Dreieck/Maschener Kreuz

(kb). Im Horster Dreieck finden im Verlauf der A7 ab Mai 2014 Erneuerungsarbeiten statt. Dafür werden derzeit bis Samstag, 26. April, vorbereitende Maßnahmen durchgeführt. Das teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Verden mit.
Zur Einrichtung der späteren Verkehrsführung im Zuge der A7 kommt es auf dem Zubringer von der A1 zur A7 aus Lübeck kommend zu Behinderungen aufgrund der Sperrung eines Fahrstreifens. Der Zubringer der A1 aus Bremen kommend zur A7 Richtung Hannover ist für den genannten Zeitraum sogar voll gesperrt. Eine Umleitung erfolgt über das Maschener Kreuz. Die Umleitungsstrecke ist örtlich ausgeschildert.