Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vorsicht Straßenpiraten - Faslam in Hörsten!

Wann? 08.03.2014 12:00 Uhr

Wo? Dörpshus, Hörstener Schulstraße 4, 21217 Seevetal DE
Die Faslamsfreunde zeigten große Kreativität bei den Kostümen (Foto: oh)
Seevetal: Dörpshus | Hier wird richtig gefeiert
Großer Umzug mit Schnorren / Buntes Programm für alle Narren / Kindermaskerade

ah. Hörsten. Wenn in Hörsten Faslam gefeiert wird, bebt der Boden. Mit viel Engagement sind die Narrenschwestern und -brüder dabei, wenn es gilt, die fünfte Jahreszeit zu feiern.
Ein Höhepunkt ist jedes Jahr der große Wagenumzug, bei dem die Kreativität zu sehen ist. Der große Festumzug findet am Samstag, 8. März, statt. Geschmückte Festwagen, Fußgruppen und Musik vom Spielmannszug sorgen für beste Unterhaltung und Kurzweil.
Beim großen Faslamsschmaus können überzählige Kalorien abgetanzt werden. Während dieser Veranstaltung findet auch die Wagenprämierung statt.
Die tolle Stimmung in Hörsten muss man einfach erleben.

Das Programm

Großer Festwagenumzug am Samstag, 8. März, mit zehn angemeldeten bunt geschmückten Festwagen, einem Spielmannszug und weiteren vier kostümierten Fußgruppen. Beginn 12 Uhr Ecke Strassenzüge Herrendeich/Am Plack; Ende des Spektakels nach dem Umzug durch den ganzen Ort auf dem Gelände von Firma Opel Kaiser, Hörsten, ca. gegen 17 Uhr.
Beim Umzug wird geschnorrt, also Wurst und Eier sowie Geldspenden gesammelt, die am Sonntag, 9. März, ab 17.30 Uhr, (Dörphus Hörsten) bei der Wagenprämierung (mit Musik und Tanz) von allen Umzugsteilnehmern und Gästen verzehrt werden (Großer Faslamsschmaus).
Während des Umzugs wird an verschiedenen Stationen (unter anderem Kerl- und Buddel-Suchen, genaue Stationen unbekannt) Halt gemacht und für das leibliche Wohl aller Teilnehmer gesorgt. Es gibt Bier, Glühwein, Schnaps, alkholfreiefreie Getränke und Wurst-,
Schmalz-, Käsebrote sowie einen großen Kuchenstand (Extra-Halt im Strassenzug Vorwerkring).
• Den Abschluss bildet die beliebte Kindermaskerade eine Woche später am Sonntag, 16. März von 14.30 - 17 Uhr mit Tanz und Spielchen für Jung und Alt sowie großem Kuchenbuffet (Eintritt Erwachsene 4,- Euro, Kinder 1,-€).