Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Winterzauber in Fleestedt: Am Wochenende ist Nikolausmarkt!

Wann? 03.12.2016 14:00 Uhr

Wo? Fleester Marktplatz, 21217 Seevetal DE
Höhepunkt in Fleestedt ist in jedem Jahr die Ankunft des Nikolauses. Dann gibt es für jedes Kind eine Überraschung (Foto: archiv/bs)
Seevetal: Fleester Marktplatz | kb. Fleestedt. Am Samstag ist es wieder soweit: Mit hellem Glockenklang wird am 3. Dezember um 14 Uhr der Nikolausmarkt in Fleestedt eröffnet. Das traditionelle vorweihnachtliche Treiben auf dem Fleester Marktplatz wird auch in diesem Jahr von der Fleestedter Unternehmer Initiative (FUI) organisiert. "Wir stecken noch mitten in den Vorbereitungen und haben alle Hände voll zu tun", erzählt Fabian Modrow, der gemeinsam mit Rico Halfpap und Kirsten Wrede den Vorstand der FUI bildet.
Die spannenste Frage wird auch in diesem Jahr sein, wie der Nikolaus mach Fleestedt kommt. Ist er auf vier Rädern oder gar per Pferd unterwegs? Eines ist aber auf jeden Fall sicher: Für jedes Kind hat der Nikolaus eine Überraschung dabei. In den Geschenktüten steckt etwas Gesundes, etwas zum Naschen und etwas zum Spielen. Um das zu ermöglichen, haben viele Fleestedter Unternehmer, aber auch Privatpersonen gespendet. "Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken", sagt Fabian Modrow.
Dass bis zur Ankunft des Nikolauses Langeweile herrscht, muss in Fleestedt niemand befürchten. Ab 14.30 Uhr spielt der Fleestedter Posaunenchor und auch die Stelzenläufer sind wieder unterwegs. Die kleinen Besucher können sich im Kinderüberraschungszelt der DRK-Kita Fleestedt amüsieren oder bei der Jugendfeuerwehr Stockbrot rösten. Und natürlich kommt auch das leibliche Wohl nicht zu kurz: Auf der FUI-Schlemmermeile gibt selbstgemachte Pommes, Würstchen und Salate, Gulaschsuppe und leckeres Schmalzgebäck. Alle, die noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk sind, können sich an den zahlreichen Ständen inspirieren lassen.