Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Würstchen für den guten Zweck

Wann? 28.08.2014 bis 31.08.2014

Wo? Alstervergnügen, Neuer Jungfernstieg, 20354 Hamburg DE
Peter Sebastian und Tanja Schumann freuen sich auf viele Spenden für das Jugendwerk (Foto: Förderkreis zugunsten unfallgeschädigter Kinder)
Hamburg: Alstervergnügen | thl. Hamburg. Würstchen und hausgemachten Kartoffelsalat für den guten Zweck verkauft der Fleestedter Sänger und Entertainer Peter Sebastian auf dem Alstervergnügen von Donnerstag bis Sonntag, 28. bis 31. August. Unterstützt wird er dabei von Prominenten wie z.B. Comedian Tanja Schumann, Kult-Moderator Carlo von Tiedemann, Sänger Silva Gonzales und seinen "Hot Banditoz" sowie Thorsten Laussch alias "Hausmeister Rudi". Der Stand des "Gemeinnützigen Jugendwerks unfallgeschädigter Kinder" befindet auf der Festmeile an der Ecke Neuer Jungfernstieg/Lombardsbrücke und hat täglich von 11 bis ca. 22 Uhr geöffnet.
Das Jugendwerk hat es sich zur Aufgabe gemacht, verunglückten Kindern Freude zu schenken. Dies geschieht in regelmäßigen Sportstunden, Ferienfreizeiten und Ausflügen. "Dann strahlen die Kinderaugen und ich weiß, dass sich die Mühe gelohnt hat", sagt Peter Sebastian, der seit 29 Jahren offizieller Botschafter des Jugendwerks ist und in dieser Zeit schon viele Spenden zusammengetragen hat.