Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

„Zusammen aktiv!“ - Fachtagung für ehrenamtliche Flüchtlingsbetreuer

„Zusammen aktiv!“: (v.l.n.r.) Ute Köchel, Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe, Ute Leya, Leiterin der Kreisvolkshochschule, und Dagny Eggert-Vogt, Ehrenamtsbeauftragte des Landkreises Harburg (Foto: Landkreis Harburg)
tw. Landkreis. Wer sich ehrenamtlich als Flüchtlingsbetreuer engagiert, sollte sich diesen Termin im Kalender freihalten: Zu einem Erfahrungsaustausch mit kostenloser Fachtagung lädt am Samstag, 13. Februar, die Agentur für das Ehrenamt, die Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe sowie die Kreisvolkshochschule des Landkreises Harburg ein. Die ganztägige Veranstaltung findet ab 9.30 Uhr in der Aula der Grundschule Maschen sowie in den Räumen der gegenüberliegenden Kreisvolkshochschule (Schulkamp 11a) in Maschen statt. Die Fortbildung soll bereits bestehende Angebote im Landkreis ergänzen und den Ehrenamtlichen auf Kreisebene den Queraustausch von Informationen, Tipps und Erfahrungen ermöglichen.
Auf dem Programm stehen vier Themenworkshops und Vorträge mit Fachleuten zu zentralen Arbeitsfeldern wie Sprachförderung, Beratung und Coaching, Arbeitsmarktzugänge sowie Kosten der Unterkunft und Soziales. Gelegenheit zu lockeren Gesprächen und persönlicher Vernetzung gibt es ab 16 Uhr.
- Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist möglich bis Montag, 8. Februar, unter Tel. 04105-599400 oder per E-Mail an u.leya@lkharburg.de.