Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Anknüpfen an einstige Sport-Highlights: Hittfelder Vereine stellen Großveranstaltung auf die Beine

Kommt einer von ihnen nach Seevetal? Die ehemaligen Tennis-Profis (v. li.) Henri Leconte, Mats Wilander, Mansour Bahrami und Patrik Kühnen (Foto: Frank Lichte)
kb. Hittfeld. Ehemalige Tennis-Profis und spannenden Golfsport hautnah erleben: Das ist die Idee, die hinter dem Konzept des Events "Hittfeld Grand Champions" steht. Initiatoren der Großveranstaltung, die vom 3. bis 5. Juli 2015 stattfinden soll, sind der Hittfelder Tennis-Club, der Golf- und Country Club am Hockenberg und der Land- und Golf Club Hittfeld. Sie wollen an die 1980er und 90er Jahre anknüpfen, in denen Tennisgrößen wie Steffi Graf beim WTA-Damenturnier oder Björn Borg, John McEnroe und Niki Pilic im Rahmen der ATP-Senior-Tour in Hittfeld aufschlugen.
Veranstaltungsdirektor Frank Lichte, der schon damals für die Turnierorganisation verantwortlich war, will unter dem Motto "Alter Charme, neues Konzept" nicht nur gemeinsam mit den Hittfelder Vereinen ehemalige Weltklassespieler nach Seevetal holen, sondern auch ein Golfturnier mit prominenten Gästen, eine Oldtimer-Ausstellung, eine Chill-Area und hochklassige Party-Events auf die Beine stellen.
Wer in Hittfeld auf dem Platz stehen wird, ist noch offen. "Wir sind unter anderem im Gespräch mit Henri Leconte, Mansour Bahrami, Goran Ivanisevic und Carl Uwe Steeb", erzählt Lichte. Das endgültige Spielerfeld soll bis spätestens Ende November stehen. Lichte und die örtlichen Vereine wollen aber nicht nur ein sportliches Highlight schaffen. "Wir möchten möglichst viel vom damaligen Flair erhalten, als man mit den Tennis-Profis noch gemeinsam an der Bierbude stehen und klönen konnte", so Lichte.
Die Gemeinde Seevetal und der Ort Hittfeld unterstützen die Veranstaltung, die u.a. auf dem Gelände des Hittfelder Tennis-Clubs und den Anlagen der beiden Golf Clubs stattfinden wird. Und die ehemaligen Tennis-Cracks freuen sich offenbar schon auf eine Rückkehr in den Seevetal-Ort. "Hittfeld hat einen hervorragenden Ruf in der Tennis-Szene", so Lichte.
• Aktuelle Informationen zur Veranstaltung sowie Tickets gibt es auf der Homepage http://www.grandchampions.events.