Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

C-Juniorinnen des MTV haben das Triple geschafft

Die C-Juniorinnen des MTV Ramelsloh haben das Triple geschafft - mit (stehend v.l.): Esther Gerkan, Pauline März, Anika Prüfer, Sally Tobaben, Henricke Juraschek, Miriam Panzer, Katharina Matzke; (vordere Reihe v.l.): Lisa Maack, Chantal Nipko, Melissa Parge, Pauline Maack, Yella Hammer und Romina Nadir Ali (Foto: oh)

FUSSBALL: Auch im Punktspielbetrieb auf dem 9er-Feld sind die Seevetaler Mädchen meisterhaft

(cc). Ramelsloh jubelt! Nach dem Kreis- und Bezirkstitel in der Halle haben die Fußball-Mädchen des MTV Ramelsloh mit einem 2:0-Finalsieg gegen TuS Fleestedt den Kreispokal bei den C-Juniorinnen auf dem Feld geholt. Damit verteidigten die Seevetaler Mädchen mit Trainer Reiner Maack ihren Vorjahreserfolg.
Nach einer torlosen ersten Halbzeit war es im zweiten Durchgang MTV-Mannschaftsführerin Pauline Maack, die ihr Team mit 1:0 in Führung brachte. Zum 2:0-Endstand für den MTV traf Anika Prüfer mit einem gelungenen Schuss in den Winkel des Fleestedter Gehäuses.
Auch im Punktspielbetrieb auf dem 9er-Feld konnte dem MTV keiner das Wasser reichen: Die Meisterschaft ging mit zehn Siegen aus zehn Spielen bei einem Torverhältnis von 63:6 an Ramelsloh.