Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die Sharks haben DM-Viertelfinale erreicht

Jacob Hollatz (mit Ball) hat für die Sharks eifrig Punkte gesammelt (Foto: oh)

BASKETBALL: Sonntag ist der Bundesliga-Nachwuchs aus Hagen zu Gast

(cc). Das U16-Team der Hittfeld-Harburg Sharks (Haie) ist dem Saison-Traum: "Deutsche Meisterschaft" (DM) ein großes Stück näher gerückt. Nach dem leistungsgerechten Sieg im Hinspiel gelang den Sharks im Play-off-Rückspiel ein 88:79) (47:27)-Heimsieg gegen den amtierenden Deutschen Meister Finke Baskets Paderborn. "Wir haben gut verteidigt und uns auf unsere eigenen Stärken besonnen," lobte Head-Coach Lars Mittwollen seine Jungs. Damit stehen die Seevetaler im Viertelfinale und treffen bereits am Sonntag, 21. April (14 Uhr, Halle am Peperdieksberg in Hittfeld) im ersten Viertelfinalspiel auf die Youngsters von Phoenix Hagen. Dafür brauchen die Sharks die lautstarke Unterstützung ihrer Fans. Zwar war den jungen Haien beim letzten Training noch die Anspannung vom schweren Spiel gegen Paderborn anzumerken, aber mit zahlreichen Fans im Rücken finden die Sharks mit Sicherheit schnell in ihren Rhythmus. Die erfolgreichsten Korgjäger bei den Sharks waren: Erwin Nkemazon (19 Punkte), Marcel Hoppe und Jacob Hollatz (beide 16).