Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ehrungen beim TSV Over/Bullenhausen

Für langjährige Vereinstreue geehrt (v. li.): Helmuth Blank, Peter Rezmer und Erich Blank (Foto: oh)
kb. Over/Bullenhausen. Echte Vereinstreue: Für 60 Jahre Mitgliedschaft beim TSV Over/Bullenhausen wurde Peter Rezmer kürzlich auf der Jahreshauptversammlung des Vereins ausgezeichnet. Die Ehrenmedaille erhielten ebenfalls die Brüder Erich und Helmuth Blank sowie Lisbeth Hartwig für 50-jährige Vereinszugehörigkeit.
Für ihre sportlichen Leistungen wurden Carmen Wienecke-Preuß (Deutsche Vizemastersmeisterin im Tischtennis), Rita Holste und Heinz Kirsch (beide Norddeutsche Mastersmeister im Schwimmen) mit der Silbernen Leistungsplakette ausgezeichnet. Mit der Bronzenen Leistungsplakette ehrte der TSV Malwin Wermbter (Leichtathletik) sowie Dagmar Jankowski, Elke Pohl und Heiko Pohl (alle Schwimmen). Für seine besonderen Verdienste um die Förderung der Tischtennisjugend im Verein erhielt Detlef Römhild die Goldene Ehrennadel.
Bei den Vorstandswahlen gab es keine Überraschungen: Neue 1. Vorsitzende wurde Elke Renken, die das Amt zuvor bereits kommissarisch ausübte. Das Amt Freizeitsport übernimmt Ilse Dreeßen, die übrigen Funktionsträger wurden wiedergewählt. Lediglich für das Amt "Steuern und Finanzen" konnte kein Nachfolger gefunden werden. Der vorherige Amtsinhaber Jürgen Vater stand zu einer Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung, er wird dem Vorstand aber als Leiter und Sprecher des Projektes "Neubau Sporthaus Over" verbunden bleiben.