Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erfahrene Majestäten in Meckelfeld

Neuer Regent in Meckelfeld: König Uwe Risch (2. v. li.) mit Reinhard Grupe, Dieter Evers und Hans Jürgen Schulz (v. li.)
Die Schützen der Schützenvereinigung Meckelfeld können sich in diesem Jahr über zwei besonders erfahrene Regenten freuen, denn Uwe Risch ist neuer Schützenkönig und schoss bereits im Jahr 1997 und 2004 den Rumpf des Vogels in Seevetal ab.
Der 71-jährige Renter, der seit 1987 Mitglied der Kameradschaft ist, macht damit das "Triple" in diesem Jahr komplett. Er trägt den Beinamen "der Draufgänger", ist Single und wählte Hans Jürgen Schulz, Reinhard Grupe und Dieter Evers als Adjutanten an seine Seite.
Auch die Königin ist erfahren: Giesela Sauk war bereits 2001 Damenkönigin. Die 49-jährige arbeitet als technische Zeichnerin, ist verheiratet und hat drei Kinder. Sie trägt den Beinamen "die Kreative" und hat im kommenden Königsjahr Veronika Schwarz, Susanne Lindackers und Hannelore Sievers als Adjutantinnen an ihrer Seite.
Jugendkönig wurde Marcel Lindackers. Der 18-jährige ist Auszubildender als Landwirt und kommt aus Hörsten.