Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erfolgreiche Kämpfer des TVM

Mit jeder Menge Urkunden und Medaillen sowie vorderen Platzierungen sind die jungen Karate-Kämpfer des TV Meckelfeld mit ihrem Trainer Mike Krüger von der DM aus Harburg heimgekehrt (Foto: tvm)

KARATE: Seevetaler Kämpfer eroberten auch in der Teamwertung das Podest

(cc). Mit reichlich Edelmetall wurden die Nachwuchs-Kämpfer (acht bis 18 Jahre) des TV Meckelfeld bei den deutschen Karate-Meisterschaften des WUKF in der Harburger Sporthalle an der Kerschensteiner Straße belohnt. Insgesamt waren 150 Teilnehmer am Start.
In der Kategorie Kata Einzel freuten sich über Gold: Christian Jobmann (7. Kyu) und Christian Koch (4. Kyu). Silber ging an Ben Diekmeyer (9. Kyu) und Thomas Caffin Sunè (8. Kyu). Das gute Abschneiden der jungen Meckelfelder Karate-Kämpfer komplettierten Luis Schulz (8. Kyu), Fabian Jobmann (7. Kyu), Michael Bessem (5. Kyu), Erik Behr (beide 5. Kyu), Christoph Marquardt (4. Kyu) und Susan Marlen Dietrich (3. Kyu) auf dem Bronzerang.
In der Kategorie Kata Team eroberten die TVM-Teams mit Erik Behr, Michael Bessam und Christian Jobmann, sowie Susan Marlen Dietrich, Dustin Green und Annika Sachs das Siegerpodest. Zweiter in der Teamwertung wurden Christian Koch, Charleen Marquard und Adriana Miedziak. „Eigentlich möchte ich keinen aus dieser hervorragende Gruppe hervorheben, aber Dustin Green müssen wir alle zur Auszeichnung Bestes Nachwuchstalent gratulieren, der auch im Kumite Einzel den 1. Platz errang und mit dem Kumite-Team Zweiter wurde,“ lobte TVM-Trainer Mike Krüger.