Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erster Sieg für die Sharks in der JBBL-Hauptrunde

Aleks Postic (li.) von den Sharks behauptet den Ball (Foto: Willner)
(cc). Geschafft! Im zweiten Spiel der Hauptrunde in der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) haben die Sharks (Haie) Hittfeld-Hamburg einen 55-54-Heimsieg gegen die Mannschaft von Phoenix Hagen erzielt. „Jetzt ist wieder alles möglich freute sich Headcoach Lars Mittwollen: „Wir haben ordentlich verteidigt, und den Ball mit schnellen Anspielen ans Brett gebracht.“
Damit kommentiere Lars Mittwollen allerdings nur die Leistung seiner Mannschaft bis zur Halbzeit. Denn im zweiten Durchgang präsentierte sich seine Mannschaft plötzlich kraftlos und ohne Ideen. „Als wäre da eine andere Mannschaft auf dem Platz“, resümierte der Coach. Kein Wunder, dass die beiden letzten Viertel an die Gäste gingen. „Wenn das Spiel noch zehn Sekunden länger gegangen wäre, hätten wir es verloren“, meinte Lars Mittwollen, der mit seiner Mannschaft, die derzeit auf dem fünften Tabellenplatz steht, jetzt drei schwere Auswärtsspiele auf dem Plan hat.