Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gold und Silber für Martina Homeyer

(cc). Mit einer Gold-, zwei Silber- und vier Bronzemedaillen im Gepäck kehrten die Landkreis-Schwimmer von den Kurzbahnmeisterschaften der Masters aus Bremen zurück. Martina Homeyer (SG Wiste) holte Gold über 100-m-Brust (1:25,48), Silber jeweils über 100-m-Lagen (1:17,58) und 100-m-Schmetterling (1:15,77). Zweimal Bronze holte Deike Homeyer (50-m-Brust, 0:35,62 und 100-m-Brust in 1:16,59). Bronze ging auch an Sandra Stuhr (SG Wiste) über 100-m-Schmetterling (1:17,70), und Ulrich-Utz Morche (SC Seevetal) über 100-m-Brust in 1:32,27 Minuten. Über 50-m-Brust wurde Morche Vierter.
Weitere vordere Platzierungen holten: 5. Heinz Kirsch (TSV Over-Bullenhausen) über 100-m-Rücken, 7. Britta Kügler (SG Wiste) über 100-m-Schmetterling, und 8. Platz die 4x50-m-Lagenstaffel der SG Wiste mit Sina Krukenberg, Deike Homeyer, Sandra Stuhr und Martina Homeyer.