Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Helmstorf: Top besetztes Reit- & Springturnier am Wochenende

Wann? 10.08.2013 07:00 Uhr

Wo? Reitanlage Helmstorf, Moorstraße 42, 21218 Seevetal DE
Stefan Engfer tritt beim Reitturnier in Helmstorf an (Foto: Foto: cc)
Seevetal: Reitanlage Helmstorf | ah. Helmstorf. Der Sommer zeigt sich von seiner besten Seite. Ein idealer Zeitpunkt für das traditionelle Reit- und Springturnier in Helmstorf. Dieses findet am Samstag und Sonntag, 10. und 11. August, auf der Reitanlage Helmstorf in der Moorstraße 42 statt.
Während dieser beiden Tage wird spannender Reitsport für Besucher jedes Alters gezeigt. Dieses Turnier muss man einfach miterleben.
Die Springprüfungen finden bis Klasse S* statt. Es haben schon unzählige Reiter mit hochkarätigen Pferden gemeldet. So sind Claus-Heinrich Bohlmann, Alina Derbowski, Dennis Diercks, Stefan Engfer, Friedo Matthies, Tanja Matthies und Alicia Matthies, Horst Neben, Lena Rotetzky und Jan Wülfgen.
Die Besucher können sich auf eine tolle neue Reitanlage freuen, die seit dem letzten Jahr in vielen Detail verbessert wurde. Ob Führanlage, Umrandung oder Boxen: Man sollte sich Zeit nehmen, die Anlage, die nun von Lena Rotetzky geleitet wird, in aller Ruhe anzuschauen.
An beiden Tagen wird eine Gourmet-Meile am Turnierplatz aufgebaut, die allen Geschmacksrichtungen gerecht wird.
Ganz wichtig: Der Eintritt an beiden Tagen des Helmstorfer Reit- & Springturniers ist frei.
• Natürlich wird auch wieder gefeiert: Der „Reiterball für Jedermann“ findet am Samstag, 10. August, ab 20 Uhr im Festzelt statt. Für die Musik sorgt DJ Timo.
• Informationen über die Reitveranstaltung finden sich im Internet: www.rg-chb-helmstorf.de

Meldungen


Die Meldestelle hat an folgenden Tagen geöffnet: Freitag, 9. August, von 18 bis 20 Uhr, Samstag, 10. August, ab
6 Uhr und am Sonntag, 11. August, ab 6.30 Uhr. Die Meldestelle ist erreichbar unter Tel. 0175-8713912 und Tel. 0151-23615363; Parcourschef ist Wilhelm Meimbresse; Turnierleitung Claus-Heinrich Bohlmann und Bernd Bamberger

Der Zeitplan


Samstag, 10. August
7 Uhr: Springpferdeprüfung Kl. A*, 4jährige; 8 Uhr: Springpferdeprüfung Kl.A**, 5-6jährige; 9.30 Uhr: Springpferdeprüfung, Kl. L, 4-5jährige; 10.30 Uhr: Springpferdeprüfung Kl. L, 6-7jährige; 12.15 Uhr: Springprüfung Kl. A**; 13.45 Uhr: Punktspringprüfung Kl. L; 15.15 Uhr: Punktspringprüfung Kl. L, geschlossen; 16.45 Uhr: Zeitspringprüfung Kl. M*; 18.15 Uhr: Zeitspringprüfung Kl. M*
Sonntag, 11. August
7.30 Uhr: Springprüfung Kl. E; 8.15 Uhr: Springprüfung Kl. E; 8.45 Uhr: Stilspringprüfung Kl. A, geschlossen; 10.30 Uhr: Punktespringprtüfung Kl. A, geschlossen; 12.30 Uhr: Springprüfung Kl. M**; 13.30 Uhr: Springprüfung Kl. M **; 14.45 Uhr: Stilspringprüfung Kl. L, geschlossen; 16.45 Uhr: Springprüfung Kl. S*, mit Siegerrunde
Halle/Dressur:
11.30 Uhr: Dressur-Wettbewerb WBIO, 12.30 Uhr: Dressurreiter-Wb Hufschagfiguren, WBO; 13.30 Uhr: Springreiterwettbewerb, WBO; 14.45 Uhr: Reiter-Wettbewerb WBO und 15.30 Uhr: Reiter-Wettbewerb WBO